Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Ribolla Gialla Damijan Podversic 2020
46,67 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
Werbeaktion

Ribolla Gialla Damijan Podversic 2020

Podversic Damijan

Der Ribolla Gialla von Damijan Podversic kommt von einem langsamen Vinifizierungsprozess auf der Haut und von einer Reifung in großen Fässern für 36 Monate. Das Bouquet ist intensiv, angenehm ätherisch und würzig. Der Geschmack ist tief, strukturiert und mineralisch

Nicht verfügbar

43,00 €
-19%
35,00 
46,67 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Venezia Giulia IGT

Reben

Ribolla Gialla 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

14 %

Format

75 cl Flasche

Vinifikation

In Kontakt mit den Häuten in konischen Eichenfässern für mindestens 60-90 Tage nur mit einheimischen Hefen

Weinausbau

36 Monate in Fässern von 20 und 30 hl, dann 12 Monate in Flasche

Herstellphilosophie

Indigene Hefen, Maischung auf den Traubenschalen, Orange -Wein, Naturwein

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES RIBOLLA GIALLA DAMIJAN PODVERSIC 2020

Der Ribolla Gialla von Damijan Podversic ist einstimmig einer der größten italienischen Weißweine, ein maßgeblicher Zeuge eines außergewöhnlichen Gebiets und einer Produktionsphilosophie. Damjian Podversic ist einer der besten Weininterpreten Italiens, ein unbestreitbares Talent, das sich trotz seines jüngeren Alters als viele seiner Kollegen in der Region dank seiner Nektare von unnachgiebiger Reinheit bald durchsetzen konnte. Nur ein einziger großer Meister, Josko Gravner, der legendäre Winzer aus Gorizia, hat Damjians forma mentis gestalten können und ihm die Freiheit gelassen, seine eigene Formel zu finden, so sehr, dass die Weine der beiden Winzer unterschiedliche und erkennbare Stile haben. Die Mazeration auf den Schalen, die niemals invasiv ist, und die volle Reife der Trauben sind einige der Grundsteine, auf die sich der Weinbau von Podversic stützt, und insbesondere der Ribolla ist eine Hymne an das Gebiet, die man nur schwer vergessen kann.

Der Ribolla Gialla von Podversic wird aus reinen Trauben der gleichnamigen Rebe hergestellt, die von Weinbergen auf dem Monte Calvario stammen, die auf den Böden von Ponka (auf Slovenisch: Opoka Marna; auf Deutsch: Sandstein) in einer Höhe von 140-180 Metern mit Südlage liegen. Im Weinberg man verwendet keine chemischen Substanzen und man bedient nur mit etwas Kupfer und Schwefel. Im Keller werden die spontane Gärung in Eichenfässern und die Mazeration auf den Schalen für etwa 60-90 Tage durchführen. Der neue Wein reift für 36 Monate in Fässern von 20-30 Hektolitern und dann für 12 Monate in der Flasche. 

Diese großartige Ribolla Gialla vom Weingut Podversic, wird im Glas mit einem verzaubernden, leuchtend bernsteinfarben präsentiert. Die Nase ist sehr breit, facettenreich und komplex, mit Anklängen von reifem Pfirsich, Haselnuss, aromatischen Kräutern und Zitrusfrucht Schalen. Bei der Verkostung offenbart er seine ganze Kraft und Dicke und ergreift Besitz vom Gaumen. Ein immenser Wein mit einer Persistenz, die sich nicht in Sekunden quantifizieren lässt. Ein Wirbelsturm.

Farbe

Helles Bernsteingelb

Geruch

Elegant und tief, kräftig, aber niemals schwer, mit einer tiefen Mineralität

Geschmack

Intensives und ätherisches Bouquet mit angenehmen Noten von aromatischen Kräutern und zarten fruchtigen Noten