Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Valpolicella

Unter den wichtigsten und historischsten Weinanbaugebieten Italiens nimmt das Valpolicella, ein hügeliges Gebiet, das mehrere Gemeinden in der Provinz Verona umfasst, einen wichtigen Platz ein. Es handelt sich um ein Gebiet mit einer alten önologischen Tradition, dessen Weine bereits in der Römerzeit bekannt und geschätzt waren und von lateinischen Schriftstellern wie Plinius dem Älteren, Virgil, Martial und Suetonius erwähnt wurden. Das heutige Valpolicella rühmt sich einer reichen Vielfalt an autochthonen roten Rebsorten, darunter Corvina, Corvinone und Rondinella, aus denen Rotweine mit sehr unterschiedlichen Stilen und Eigenschaften hergestellt werden, je nach den angewandten Produktionsmethoden: von den typischen, komplexen und körperreichen Versionen bis zu den jungen, frischen und trinkfreudigen, die in letzter Zeit neu aufgewertet wurden. Diese Weine werden immer mit Respekt vor einer langen und sehr soliden territorialen Tradition hergestellt.

91 Ergebnisse
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
13,90 € 12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
14,30 
19,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
12,50 
33,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
92 -@@-7-Robert Parker
92 -@@-9-James Suckling
3 -@@-2-Vitae AIS
15,90 
21,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
8,20 
10,93 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
9,90 
13,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
93 -@@-9-James Suckling
90 -@@-5-Veronelli
8,50 
22,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
17,00 
22,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
22,50 
30,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
14,80 
19,73 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
93 -@@-11-Luca Maroni
28,90 
38,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
14,90 
19,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
91 -@@-7-Robert Parker
3 -@@-2-Vitae AIS
25,50 
34,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-11-Luca Maroni
89 -@@-9-James Suckling
2 -@@-1-Gambero Rosso
1 -@@-6-Slowine
10,20 
13,60 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
14,50 
19,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-6-Slowine
24,80 
33,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
94 -@@-11-Luca Maroni
14,90 
19,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,00 
16,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
88 -@@-5-Veronelli
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
27,50 
36,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
87 -@@-5-Veronelli
9,20 
12,27 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
91 -@@-11-Luca Maroni
3 -@@-1-Gambero Rosso
20,50 
27,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-8-Wine Spectator
92 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
23,50 
31,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
20,00 
26,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
21,90 
29,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
18,90 
25,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-9-James Suckling
10,40 
13,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
19,90 
26,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
89 -@@-5-Veronelli
19,90 
26,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
25,50 
34,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
19,50 
26,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
14,00 
18,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
26,00 
34,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
3 -@@-2-Vitae AIS
14,00 
18,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
70,00 
46,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
18,00 
24,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-9-James Suckling
9,50 
12,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
89 -@@-8-Wine Spectator
15,30 
20,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
92 -@@-11-Luca Maroni
14,50 
19,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
96,00 € 84,00 
∞ €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
88 -@@-7-Robert Parker
88 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
17,90 
23,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-9-James Suckling
10,80 € 9,90 
13,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
74,50 
99,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
18,00 
24,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
92 -@@-9-James Suckling
14,30 
19,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
92 -@@-9-James Suckling
2 -@@-1-Gambero Rosso
16,90 € 14,90 
19,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
88 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
94 -@@-11-Luca Maroni
2 -@@-1-Gambero Rosso
12,50 € 11,00 
14,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
16,90 
22,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Vorherige Seite

Unter den wichtigsten und historischsten Weinanbaugebieten Italiens nimmt das Valpolicella, ein hügeliges Gebiet, das mehrere Gemeinden in der Provinz Verona umfasst, einen wichtigen Platz ein. Es handelt sich um ein Gebiet mit einer alten önologischen Tradition, dessen Weine bereits in der Römerzeit bekannt und geschätzt waren und von lateinischen Schriftstellern wie Plinius dem Älteren, Virgil, Martial und Suetonius erwähnt wurden. Das heutige Valpolicella rühmt sich einer reichen Vielfalt an autochthonen roten Rebsorten, darunter Corvina, Corvinone und Rondinella, aus denen Rotweine mit sehr unterschiedlichen Stilen und Eigenschaften hergestellt werden, je nach den angewandten Produktionsmethoden: von den typischen, komplexen und körperreichen Versionen bis zu den jungen, frischen und trinkfreudigen, die in letzter Zeit neu aufgewertet wurden. Diese Weine werden immer mit Respekt vor einer langen und sehr soliden territorialen Tradition hergestellt.

Dimension, Morphologie und Landschaft des Valpolicella

Dieses hügelige Gebiet, das im Norden von den Veroneser Voralpen und im Süden von der Etsch begrenzt wird, erstreckt sich über 7 Gemeinden auf etwa 240 Quadratkilometern, bevölkert von Weinbergen, Olivenhainen, Kirchen und Villen von historischer und künstlerischer Bedeutung sowie von Bächen, die lokal "progni" genannt werden. Das nördlichste Gebiet grenzt an die Lessini-Berge und ist hauptsächlich bergig und wird als Weideland genutzt. Der zentrale Teil des Tals gilt traditionell als der am besten geeignete für den Weinbau, der seit Jahrhunderten über Steinterrassen, die sogenannten "Marogne", betrieben wird. Und genau hier befinden sich die berühmtesten Gemeinden, die das Classico-Gebiet definieren: Negrar, Marano, Fumane, Sant'Ambrogio und San Pietro in Cariano. Nur in diesen 5 Dörfern ist es möglich, Valpolicella Classico Doc zu produzieren. Der südliche Ausläufer des Tals ist dagegen flach und wasserreich, grenzt an die Etsch und die Stadt Verona und hat sich als außerordentlich fruchtbares Gebiet für den Anbau von Gemüse und Obstbäumen erwiesen.

Die Produktion von Valpolicella Doc hingegen ist auch in einem abgegrenzten hügeligen Gebiet erlaubt, das sich vor allem im Osten des Tals erstreckt und ebenfalls zur Provinz Verona gehört. Dazu gehören das Sperrgebiet von Valpantena und die Gemeinden Sant'Anna d'Alfaedo, Pescantina, Cerro Veronese, Grezzana, Dolcè, Verona, San Martino Buon Albergo, Lavagno, Mezzane, Illasi, Tregnano, Colognola, Cazzano, Tregnago und Montecchia.

Vom uralten Retico zum modernen Valpolicella Classico

Das außergewöhnliche Potential dieses Gebietes für die Produktion von Rotweinen ist seit der Antike bekannt. Der Ortsname selbst stammt vielleicht von der lateinischen Redewendung "Vallis polis cellae", was "Tal der vielen Keller" bedeutet. Eine Etymologie also, die die Bedeutung der Produktion des Valpolicella-Weins für die Geschichte dieses Gebiets zu bestätigen scheint.

Die ersten Siedlungen gehen auf die Steinzeit zurück, als der Neandertaler in Höhlen lebte, und setzten sich in der Jungsteinzeit mit der Bildung der ersten Dörfer auf den Hügeln fort. Es gibt auch Beweise für die Anwesenheit einer Bevölkerung, die wahrscheinlich etruskischer Abstammung war: die Arusnati, die eine gewisse Zeit lang, vor der römischen Herrschaft, mit einer Bevölkerung germanischen Ursprungs, die aus dem Norden kam, den Reti, um das Gebiet kämpften. Von dem Namen dieses Volkes scheint sich der erste Name einer historisch belegten Weinspezialität abzuleiten: der Retico.

Der Erfolg des Retico ist auch während der römischen Herrschaft bezeugt, er wurde von den größten lateinischen Autoren gelobt und auch von den Kaisern verlangt. Die mittelalterliche Geschichte hinterlässt keine bedeutenden önologischen Zeugnisse, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass der Weinbau und die Produktion von den Geistlichen betrieben wurde, die die vielen Pfarrhäuser und Kirchen bewohnten, die überall in der Gegend entstanden und oft von kleinen Parzellen flankiert waren.

Der moderne Erfolg des Valpolicella Classico DOC begann im Jahr 1924 mit der Gründung des ersten Winzerkonsortiums, das auch heute noch mit großem Erfolg tätig ist. Die erste Produktionsvorschrift, die die Bezeichnung einführte, stammt aus dem Jahr 1968 und wurde dann bis heute sukzessive geändert. Diese Vorschrift schreibt die Verwendung von Corvina-Trauben in einem Prozentsatz zwischen 45% und 95% vor, eventuell ersetzt durch Corvinone für einen Prozentsatz, der 50% nicht überschreitet, und Rondinella-Trauben zwischen 5% und 30%. Es erlaubt auch die Verwendung von anderen roten Trauben in einem Maximum von 15%. Das Produktionsgebiet entspricht 17 Gemeinden in der Provinz Verona und es gibt zwei Herkunftsbezeichnungen: Valpolicella Doc Classico und Valpantena.

Ein einziges Gebiet, viele verschiedene Stile

Je nach Herstellungsmethode kann der Valpolicella-Rotwein sehr unterschiedliche Eigenschaften annehmen. So gibt es zum Beispiel sehr junge und frische Versionen, die einen modernen, trinkfreudige und vielseitigen Eindruck hinterlassen.Sie eignen sich als Begleiter von Aperitifs, Gemüsegerichten, weißem Fleisch und sogar von besonders strukturierten Fischgerichten, die mit Gewürzen oder Tomatensauce vorbereitet werden.

Die vollmundigeren und strukturierteren Valpolicella-Weine werden Superiore und Ripasso genannt.  Im letzteren Fall wurde bei der Herstellung der Trester von Recioto oder Amarone verwendet, was eine zweite Gärung auslöst und das Produkt weicher, wärmer, runder und vollmundiger macht. Die ideale Begleitung für diese Art der Interpretation ist gegrilltes, gebratenes oder geschmortes rotes Fleisch, aber auch kräftige Käsesorten. 

 

Auf Callmewine finden Sie eine große Auswahl an Valpolicella-Rotweinen, die Sie online zu sehr günstigen Preisen kaufen können.  Entdecken Sie die Geschichte, Eigenschaften und Besonderheiten jeder Flasche und kaufen Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt, im Callmewine Weinshop.