Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Franciacorta

Der Name Franciacorta steht für einen italienischen Schaumwein, der mit Metodo Classico, das heißt mit Flaschengärung und Degorgement, produziert wird. Die Produktion ist in einem kleinen Teil der Provinz Brescia von seltener Schönheit erlaubt: ein Gebiet von antiker Geschichte, das sich südlich des Iseo-Sees erstreckt, wo sich Legende und Realität manchmal überschneiden, wie der Name schon sagt. Für viele Menschen wurde das Toponym von Karl dem Großen geprägt, während es sich anderen zufolge stattdessen vom lateinischen "curtes francae" ableitet: benediktinische Höfe, durch die Waren ohne Zölle und Steuern transportiert wurden. Das Ziel, das die Winzer in den letzten Jahrzehnten geleitet hat, hat sich auf Qualität und Eleganz gestützt: Forschung, Leidenschaft, Innovation und Hingabe haben dazu geführt, dass die Franciacorta-Schaumweine zu den berühmtesten Interpretationen des italienischen Metodo Classico geworden sind. 

230 Ergebnisse
150,00 € 124,00 
∞ €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
25,00 
33,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
19,90 
26,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
89 -@@-7-Robert Parker
2 -@@-1-Gambero Rosso
88 -@@-5-Veronelli
17,50 
23,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-9-James Suckling
4 -@@-3-Bibenda
30,90 
41,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
89 -@@-5-Veronelli
4 -@@-2-Vitae AIS
32,50 
43,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
34,90 
46,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-5-Veronelli
90 -@@-9-James Suckling
90 -@@-7-Robert Parker
4 -@@-3-Bibenda
23,00 
30,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
33,50 
44,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
87 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
19,20 
25,60 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-7-Robert Parker
88 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
9,50 
25,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-6-Slowine
29,50 
39,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
24,90 
33,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
87 -@@-5-Veronelli
2 -@@-6-Slowine
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
25,00 
33,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-7-Robert Parker
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
33,50 
44,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-9-James Suckling
90 -@@-8-Wine Spectator
19,50 
52,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-10-Wine Enthusiast
92 -@@-11-Luca Maroni
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
23,50 
31,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-7-Robert Parker
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
29,50 
39,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-5-Veronelli
28,00 
37,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
90 -@@-8-Wine Spectator
32,90 
43,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
94 -@@-5-Veronelli
45,50 
60,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
28,00 
37,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
92 -@@-9-James Suckling
89 -@@-7-Robert Parker
88 -@@-5-Veronelli
37,50 € 32,00 
21,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
25,00 
33,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
92 -@@-7-Robert Parker
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
34,50 
46,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
89 -@@-5-Veronelli
89 -@@-7-Robert Parker
22,00 
29,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
89 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
24,90 
33,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
2 -@@-1-Gambero Rosso
88 -@@-5-Veronelli
89 -@@-7-Robert Parker
18,50 
24,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
24,00 
32,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
87 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
31,00 
41,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
89 -@@-5-Veronelli
89 -@@-7-Robert Parker
3 -@@-2-Vitae AIS
29,00 
38,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
24,80 
33,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-6-Slowine
29,00 
38,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
22,90 
30,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
5 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-5-Veronelli
29,00 
38,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
94 -@@-5-Veronelli
48,50 
64,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
24,00 € 21,50 
28,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
94 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
4 -@@-2-Vitae AIS
95 -@@-9-James Suckling
48,00 
64,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
21,20 
28,27 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-7-Robert Parker
88 -@@-8-Wine Spectator
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
28,00 
37,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
45,50 
60,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
28,00 
37,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
43,50 
58,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
36,00 
48,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-7-Robert Parker
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
72,00 
48,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.

Der Name Franciacorta steht für einen italienischen Schaumwein, der mit Metodo Classico, das heißt mit Flaschengärung und Degorgement, produziert wird. Die Produktion ist in einem kleinen Teil der Provinz Brescia von seltener Schönheit erlaubt: ein Gebiet von antiker Geschichte, das sich südlich des Iseo-Sees erstreckt, wo sich Legende und Realität manchmal überschneiden, wie der Name schon sagt. Für viele Menschen wurde das Toponym von Karl dem Großen geprägt, während es sich anderen zufolge stattdessen vom lateinischen "curtes francae" ableitet: benediktinische Höfe, durch die Waren ohne Zölle und Steuern transportiert wurden. Das Ziel, das die Winzer in den letzten Jahrzehnten geleitet hat, hat sich auf Qualität und Eleganz gestützt: Forschung, Leidenschaft, Innovation und Hingabe haben dazu geführt, dass die Franciacorta-Schaumweine zu den berühmtesten Interpretationen des italienischen Metodo Classico geworden sind. 

Die Produktionsvorschriften der Franciacorta DOCG Ursprungsbezeichnung

Die Franciacorta-Schaumweine werden mit Metodo Classico hergestellt, dem italienischen Entsprechung der Champenoise-Methode, bei der die Gärung in der Flasche und die Trennung der Ablagerungen durch Degorgieren erfolgt. Die verwendeten Rebsorten sind der klassische Chardonnay und Pinot Noir. Pinot Blanc ist auch in einem Prozentsatz von höchstens 50% erlaubt. Die Vorschriften der Franciacorta DOCG lassen nur Weinberge zu, die sich in den historischen Gemeinden der Region befinden und bestimmte Anforderungen erfüllen: Sie müssen beispielsweise weit von Flüssen, Bächen und Stillgewässern entfernt sein. Die geernteten Trauben müssen sofort in den Weinkeller gelangen, und die Weinbereitung, das Tirage und die zweite Gärung können ausschließlich auf dem Territorium durchgeführt werden. Mit Ausnahme der Pinot Noir-Trauben, die in Rosé für die „Franciacorta Rosé“ vinifiziert werden, kann der Most nur durch direktes Pressen, ohne Abbeeren der Traube, gewonnen werden. Der maximale Ertrag von Trauben zu Wein beträgt 65%. Bei der Herstellung der "Basis", der sogenannten Cuvée, ist das Blend von "vin de résèrve" aus verschiedenen Jahrgängen erlaubt. Danach folgt die sogenannte Fülldosage zugesetzt: Die Franzosen nennen sie „Liqueur de Tirage“ und besteht aus eine Hefe-Zucker-Mischung, die der Treibsatz für die zweite Gärung des Schaumweins ist. Der Wein muss minimum 18 Monate auf den Hefen bleiben und die Flaschen können nur mit dem traditionellen Schaumweinkorken, der durch den Metallkäfig fixiert ist, vermarkt werden.

Die Franciacorta-Schaumweine Klassifizierung 

Die Produktionsvorschriften lässt verschiedene Typen zu und legt für jeden Typ spezifische Anforderungen fest. Diese Typologien sind:

- Millesimato (Jahrgangsschaumwein): wird aus qualitativ hochwertigen Trauben besonderer Jahrgänge (zum. 85% eines Jahrgangs) gewonnen. Er muss zumindest 30 Monate auf der Hefe reifen.

- Rosé: nur aus Pinot Noir-Traube enthaltet, er muss 24 Monate auf der Hefe lagern.

- Satin: nur aus weißen Trauben, hauptsächlich Chardonnay, hergestellt. Er enthält einen Druck in der Flasche von weniger als 5 Atmosphären, was ihn weicher und cremiger macht.

- Riserva: die Franciacorta mit dieser Bezeichnung, müssen 60 Monate auf der Hefe lagern. Eine „Riserva“ Version gibt es ebenfalls von allen drei Typologie Millesimato, Rosé und Satin.

Für alle Sorten gibt es auch die Angabe der Zuckerdosierung, nach der eigenen Skala der Champagne und angegeben durch EU-Vorschriften: „Dosaggio Zero“ mit wenig als 3 gr/l Restzucker; Extra Brut, mit einem Zuckergehalt von weniger als 6 g/l; Franciacorta Brut, mit einem Zuckergehalt von weniger als 12 Gramm pro Liter. Es gibt auch viel seltenere süße Sorten. Je niedriger der Zuckergehalt, desto trockener ist der Geschmack.

Die Geschichte und das Terroir

Der Name dieses Hügellandes der Lombardei in der Provinz Brescia ist auch der Name für die in diesem Gebiet hergestellten Schaumweine, die zu den besten italienischen Metodo Classico zählen. Ihre Geschichte hat junge Ursprünge, aber die Weinbautradition der Region hat ihre Wurzeln in der Antike. 

Es handelt sich um ein hügeliges Gebiet, das sich zwischen Brescia und dem südlichen Ende des Iseosees erstreckt und 20 Gemeinden umfasst: Adro, Capriolo, Erbusco und Paratico. Unter diesen Hügeln, die heute von Wäldern und Weinbergen besiedelt sind, zeichnet sich der Berg „Monte Orfano“ durch seine Höhe aus, der mit seinen 451 Metern Höhe die Südgrenze der Ursprungsbezeichnung markiert. Die Böden sind reich an Sand und Schlamm, arm an Lehm und übersät mit Steinen und Mineralien. Das Klima ist kontinental und wird durch den Iseo-See gemildert, der das Gebiet im Winter vor den kalten voralpinen Strömungen schützt und im Sommer mit seinen kühlen Strömungen die Schwüle mildert. Diese geoklimatischen Bedingungen wurden in der Vergangenheit als ungünstig für den Weinbau angesehen, aber heute haben sie sich als ideale Bedingungen für die Herstellung der raffinierten und typischen Franciacorta-Sektperlen erwiesen. Der Ursprung des Namens leitet sich nach der anerkanntesten Theorie von dem lateinischen Ausdruck "curtes francae" ab, der auf die mittelalterlichen Siedlungen der cluniazensischen Benediktinermönche hinweist. Die Klostergerichte, "francae" genannt, genossen das Vorrecht, Waren ohne Zahlung von Zöllen und Steuern auszutauschen. Daher das Toponym "Franzacurta", das 1277 zum ersten Mal in einer städtischen Urkunde von Brescia bezeugt wird. Die Weine, die in der Antike hergestellt wurden, waren still und für den lokalen und täglichen Konsum reserviert, aber bereits im 16. Jahrhundert wurden die ersten Schaumweine hergestellt, die damals "mordaci" genannt wurden. Eine Schrift aus dem Jahr 1570 mit dem Titel "Libellus de vino mordaci", die dem Brescianer Arzt Girolamo Conforti zugeschrieben wird, bietet wertvolle Beweise und entwickelt einige wichtige Erkenntnisse, die die illustren Neuerungen des Abtes Dom Perignon vorwegzunehmen scheinen. Conforti verstand zum Beispiel, dass die Schaumbildung auf die spontane Nachgärung des Mostes während der Wintermonate zurückzuführen war. Die Wiedergeburt dieses Weinbaugebiets begann Anfang der 60er Jahre, als mehrere Unternehmer und Erzeuger, die einige Ähnlichkeiten mit dem französischen Terroir erkannten, sich zum Ziel setzten, eine Art Schaumwein herzustellen, der mit den besten Französischen Champagner- und Cremant von konkurrieren kann. Unter den brillantesten Erzeugern stach Guido Berlucchi hervor, der 1961 mit der Hilfe des Önologen und Kooperationspartners Franco Ziliani aus Pinot Bianco-Trauben die ersten 3.000 Flaschen Franciacorta-Schaumwein, genannt "Pinot", produzierte. Ab den 70er Jahren erreichten diese Schaumweine önologische Welthöhepunkte, und viele Weingüter folgten dem bahnbrechenden Beispiel der ersten historischen Erzeugergruppe. 1967 wurde die Herkunftsbezeichnung mit der Verleihung des DOC geregelt. Der auch über die Landesgrenzen hinausreichende Ruhm und die Notwendigkeit, sehr hohe Qualitätsstandards zu garantieren, führten 1995 zur Verleihung des DOCG. Heute ist die Bezeichnung eine der populärsten auf dem Markt, und die lokalen Erzeuger haben ein Know-how konsolidiert, aus dem eine der renommiertesten önologischen Exzellenzen Italiens hervorgegangen ist. 

Wählen Sie die Art von Franciacorta, die Sie bevorzugen, und entdecken Sie die besten Flaschen, die auf Callmewine zum Verkauf stehen. In unserem Online-Weinshop finden Sie die konkurrenzfähigsten Franciacorta-Preise und die berühmtesten Prestige-Etiketten der historischen Winzer, aber auch die handwerklichen Produkte der kleinen Weingüter, die für Sie und für alle Liebhaber der italienischen Küche und des italienischen Weins ausgewählt wurden.