Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Sancerre

Inmitten der sanften Hügel des Loire-Tals gibt es eine kleine Stadt, die einem Weißwein mit großer territorialer Prägung ihren Namen gegeben hat: Sancerre. Aus reinem Sauvignon Blanc gewonnen, ist er ein Ausdruck großer Frische, mit einem feinen und eleganten Profil, lebendigem Geschmack und Mineralität, das absolute Paradigma und Referenzmodell des Typs. Wenn man von der Loire spricht, kommt man nicht umhin, vom Weißwein zu sprechen, und in diesen vom gleichnamigen Fluss durchzogenen, von atlantischen Brisen gemilderten und aus Silizium- und Gipsböden bestehenden Gebieten hat die Rebe eine einzigartige und eigenständige Interpretation hervorgebracht, die auch dank großer Erzeuger und alter Traditionen zu einer der am meisten geschätzten und bekannten der Welt geworden ist. Weit entfernt von den exotischen und tropischen Modellen Neuseelands und den intensiven und überzeugenden Modellen Norditaliens, stellt der französische Sancerre eine delikatere Version dar, den authentischsten Spiegel eines ebenso wertvollen wie historischen Bodens.

10 Ergebnisse
22,00 
29,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
28,00 
37,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
32,00 
42,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
23,50 € 19,90 
26,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
89,90 
119,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89,90 
119,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
27,50 
36,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
75,50 
100,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
129,50 
172,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
70,00 
93,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Vorherige Seite
Nächste Seite

Inmitten der sanften Hügel des Loire-Tals gibt es eine kleine Stadt, die einem Weißwein mit großer territorialer Prägung ihren Namen gegeben hat: Sancerre. Aus reinem Sauvignon Blanc gewonnen, ist er ein Ausdruck großer Frische, mit einem feinen und eleganten Profil, lebendigem Geschmack und Mineralität, das absolute Paradigma und Referenzmodell des Typs. Wenn man von der Loire spricht, kommt man nicht umhin, vom Weißwein zu sprechen, und in diesen vom gleichnamigen Fluss durchzogenen, von atlantischen Brisen gemilderten und aus Silizium- und Gipsböden bestehenden Gebieten hat die Rebe eine einzigartige und eigenständige Interpretation hervorgebracht, die auch dank großer Erzeuger und alter Traditionen zu einer der am meisten geschätzten und bekannten der Welt geworden ist. Weit entfernt von den exotischen und tropischen Modellen Neuseelands und den intensiven und überzeugenden Modellen Norditaliens, stellt der französische Sancerre eine delikatere Version dar, den authentischsten Spiegel eines ebenso wertvollen wie historischen Bodens.

Das verwunschene Tal von Sancerre

Das Loire-Tal ist ein fruchtbares und üppiges Gebiet, das eine überraschend vielfältige Fauna und Flora beherbergt. Zwischen den edlen Schlössern, die von den Königen der Vergangenheit erbaut wurden, den aristokratischen Gärten der Könige, den alten Städten und den grünen Hügeln mit jahrhundertealten Weinbergen fließt die Legendäre Loire, die dem gesamten Tal ihren Namen gibt.

Mit 1020 km ist die Loire der längste Fluss Frankreichs und wurde von der Unesco als Weltkulturerbe anerkannt. Sie entspringt im Massif Gerbier de Jonc, im Herzen der Alpen, und durchquert fast ganz Frankreich, um im Nordwesten der Region in den Atlantik zu münden. Von der Mündung aus in Richtung Hinterland stößt man auf mehrere Orte, die eine Art Weinstraße geschaffen haben und dieses Gebiet durch die Erzeugung von hochwertigen Weißweinen weißer Farbe auszeichnen, die in der gesamten Weinwelt Maßstäbe setzen. In der Provinz Orleans stehen sich auf beiden Seiten des Flusses zwei berühmte Weinbaugebiete gegenüber, die sich seit Jahrhunderten gegenüberstehen: Sancerre auf der linken Seite und Pouilly Fumé auf der rechten Seite, eine zeitlose Herausforderung.

Die Sauvignon-Weinberge der ersten Zone werden auf den sanften, vom Fluss geformten Hügeln angebaut, die die gleichnamige Stadt umgeben und sich bis in die 14 Nachbargemeinden erstrecken. Wir befinden uns etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel, wo die kieselsäure- und kalkhaltigen Böden eine leichte und unverwechselbare mineralische Note aufweisen. Zum großen Potenzial des Bodens kommt das Ozeanische Klima mit seiner großen Temperaturspanne, sehr kalt im Winter und tendenziell warm im Sommer, hinzu, was eine perfekte Reifung der Trauben begünstigt. Wenn man dann noch die große Kapazität historischer Erzeuger und große önologische Signaturen hinzufügt, kann das Ergebnis nur überraschen und somit einer der symbolträchtigsten französischen Weine Weine sein, die territoriale Essenz einer Rebsorte und einer ganzen Produktion.

Ein legendärer Ausdruck: Profil und Kombinationen

Dieser Weißwein ist legendär, nicht nur wegen seiner aromatischen und geschmacklichen Komplexität, sondern vor allem, weil er das authentischste Gesicht dieses jahrhundertealten Gebiets ist. Er wird aus reinen Sauvignon Blanc-Trauben hergestellt, die oft nur in Stahl und Zement verfeinert werden, um die Integrität der Frucht zu erhalten. Er hat eine brillante strohgelbe Farbe, eine geringe Konzentration und eine gute Klarheit. In der Nase verbreiten sich leichte und duftende Noten von Zitrusfrüchten, knackigen weißen Früchten, Holunderblüten und balsamischen Kräutern mit charakteristischen mineralischen Akzenten. Eine angenehme salzige Note bereichert oft die Nase und erinnert an das Meer. Am Gaumen wird er von einer sublimen Frische angetrieben, die den Schluck rhythmisiert und ihn zu einem angenehm anhaltenden Abgang begleitet. Er ist also saftig, elegant, fließend, leicht und unwiderstehlich trinkbar, zuweilen cremiger und strukturierter, aber ohne übermäßig intensiv und vollmundig zu sein und immer mit dieser unvergleichlichen und typischen kristallinen Klasse. Ein Beispiel dafür ist der Sancerre Alphonse Mellot der alle charakteristischen Merkmale dieses Typs treu wiedergibt.

Das Loire-Tal ist auch die Heimat einer kulinarischen Tradition und äußerst hochwertiger Produkte mit einzigartigen und originellen Geschmacksrichtungen. Die besten Kombinationen von Sancerre basieren auf der lokalen gastronomischen Tradition. Er passt perfekt zu frischem Ziegenkäse, wie dem Crottin de Chavignol, dem berühmtesten Ziegenkäse der Region. Sie können ihn auch zu herzhaften Crêpes, Aal mit Erbsen, Forelle mit Kräutern, gekochtem Gemüse mit Béchamelsauce, Süßwasserfischsuppen, Lauchquiches sowie Austern und Meeresfrüchtesalaten probieren. Liebhabern der feinen Küche empfehlen wir, ihn auch zu rohen Fischzubereitungen der orientalischen Küche wie Sushi und Sashimi, Fischtartar und Carpaccio zu probieren.

Auf Callmewine finden Sie eine Liste der besten Angebote und eine lange und breite Auswahl an tollen Produkten. Entdecken Sie den Sancerre Preis, Eigenschaften und Besonderheiten, die Sie kaufen können, indem Sie die besten Angebote online nutzen, nur auf Ihrem vertrauenswürdigen Callmewine Wein-Shop.