Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Philipponnat

Fünf Jahrhundert von Champagner: Eleganz und Perlen seit Ludwig XIV bis heute
Region Regione Champagne (Francia)
Gründungsjahr 1522
Adresse Champagne Philipponnat, 13 Rue du Pont, 51160 - Mareuil sur Ay (Marna)
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_9564_philipponnat_70_7d0a73c2-581a-4421-a4b1-b16e55b1ccc9.jpg?v=1713266436

Das Maison Phillipponnat, das allgemein als eines der bedeutendsten Champagnerhäuser anerkannt ist, wurde 1522 in Mareuil-sur-Ay gegründet. Dieses Haus hatte das Privileg, den französischen König Ludwig XIV. zu beliefern, und konnte im Laufe der Jahrhunderte eine internationale Führungsrolle behaupten. Das Dorf Mareuil, das praktisch nur aus einer einzigen Straße mit kleinen Winzerbetrieben besteht, liegt im Zentrum der Champagne, an der Schnittstelle der drei großen Gebiete, in die die Region unterteilt ist: Montagne de Reims, Vallée de la Marne und Cote des Blancs.

Philipponnat besitzt 20 Hektar Weinberge, die sich nicht nur in Mareuil, sondern auch in den Gemeinden Ay, Mutigny und Avenay befinden, die alle wunderschön nach Süden ausgerichtet sind. Das Besondere an den Weinbergen ist der Clos des Goisses: 5,5 Hektar Weinberge, die so gut geeignet sind, dass es möglich ist, auch in weniger günstigen Jahren einen guten Jahrgang zu erzeugen. Der Begriff "Goisses" ist das Femininum von "gois", was "sehr schwer zu bearbeiten" bedeutet, denn die Steigung von 30° bis 45° macht den Einsatz von landwirtschaftlichen Maschinen unmöglich, so dass alle Arbeiten im "clos" wie in vergangenen Jahrhunderten von Hand ausgeführt werden. Aus diesem kleinen Weinberg stammt ein historisches Etikett des Hauses, das in Italien sehr berühmt wurde, da es der Lieblingswein von Gianni Agnelli war. Pierre Philipponnat kaufte diesen wunderbaren Weinberg 1935 von der Familie Visconti d'Ay und heute ist er ein unbezahlbarer Schatz.

Heute führt Charles Philipponnat, der Erbe dieser ruhmreichen Familientradition, mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis die Arbeit seiner Vorgänger fort, um den Namen und das Prestige des Hauses hochzuhalten. Der einzigartige und unnachahmliche Stil des Hauses ist das Ergebnis jahrhundertelanger Erfahrung sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller. Dazu gehören eine sorgfältige und gewissenhafte Bewirtschaftung der Weinberge, verbunden mit einer großen Sensibilität für die Umwelt, und ein umfangreiches Erbe an Reserveweinen, die nach der Solera-Methode im Holz ausgebaut werden. So entstehen die Philipponnat-Champagner, die in der ganzen Welt bekannt sind und zu den besten Interpreten ihrer Art gehören.

Die Champagner von Philipponnat
93 -@@-8-Wine Spectator
91 -@@-9-James Suckling
91 -@@-7-Robert Parker
1 -@@-18-Hachette
48,00 
64,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
91 -@@-7-Robert Parker
48,00 € 45,30 
60,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
1 -@@-18-Hachette
92 -@@-7-Robert Parker
91 -@@-9-James Suckling
93 -@@-8-Wine Spectator
51,90 
69,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
91 -@@-7-Robert Parker
49,80 
66,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-7-Robert Parker
94 -@@-9-James Suckling
90,00 
120,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-8-Wine Spectator
94 -@@-7-Robert Parker
93 -@@-9-James Suckling
130,00 
173,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
69,00 
92,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-7-Robert Parker
92 -@@-8-Wine Spectator
91 -@@-9-James Suckling
65,50 
87,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
1 -@@-18-Hachette
91 -@@-7-Robert Parker
93 -@@-8-Wine Spectator
110,00 
73,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
91 -@@-7-Robert Parker
115,00 
76,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-8-Wine Spectator
1 -@@-18-Hachette
91 -@@-7-Robert Parker
91 -@@-9-James Suckling
105,00 
70,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-8-Wine Spectator
93 -@@-7-Robert Parker
92 -@@-9-James Suckling
85,00 
113,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.