Foss Marai

Territoriale Zugehörigkeit, Modernität und Qualität: das Symbol der Exzellenz von Prosecco di Valdobbiadene

Foss Marai ist sicherlich zweifellos einer der wichtigsten Namen im Kontext von Qualitäts-Prosecco und im italienischen Weinbau. Es ist ein weitsichtiges und ehrgeiziges Weingut, das sich entschieden hat, sich auf Qualität und Eleganz zu konzentrieren, aber auch an die Wurzeln eines berühmten Gebiets gebunden zu bleiben, das für die Herstellung von Weinen und Schaumweinen sehr geeignet ist. Auf diese Weise hat es zahlreiche Anerkennung und eine führende Rolle in der nationalen und internationalen Szene erlangt, wo es seit Jahren eine wichtige Rolle in der Welt der italienischen Schaumweine spielt. Es hat seinen Namen vom Toponym eines Tals in der Region Guia, Marai, im Herzen des Gebiets Conegliano Valdobbiadene Prosecco Docg. Das Weingut befindet sich ebenfalls dort, umgeben von Hügeln, die mit in Glera bepflanzten Weinbergen bedeckt sind.

Das Weingut Foss Marai ist ein großes und renommiertes Unternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1986 in Familienbesitz ist. Von seinem ursprünglichen Standort, in der Via Strada di Guia 109, der aus einer alten Struktur aus Steinen, Ziegeln und Holz stammt, hat es seinen Namen einer der berühmtesten Schaumweine des Weinguts. Der Inhaber Carlo Biasiotto investiert weiterhin mit Überzeugung in den Weg der Exzellenz mit Liebe zum Detail und ästhetischer Sensibilität, wie das raffinierte Design der Flaschen, das den Wert der Weine der Firma Foss Marai weiter unterstreicht.

Das Ziel des Weinguts Foss Marai ist es, eine enge Verbindung zur Modernität und technologischer Innovation aufzubauen und dabei die Handwerkskunst sowie die lokale und familiäre Tradition als unverzichtbare Grundlage zu nutzen, um in die Zukunft zu gelangen und auf der ganzen Welt bekannt zu werden. Es ist eines der beliebtesten und bekanntesten Weingüter mit einer Auswahl an Prosecco und Cartizze auf höchstem Niveau. Das ehrgeizige Ziel von Foss Marai ist es, einzigartige und hochwertige Schaumweine zu produzieren, die sich ständig verbessern. Aus diesem Grund lautet sein Motto, um die Vision der Biasotto-Familie zusammenzufassen, „leniter in itinere“, was auf Lateinisch „langsam unterwegs“ bedeutet. Eine Reise, die von weitem beginnt und als Garantie für Exzellenz und Qualität weitergeht.

Info

Gründungsjahr
1910
Rebfläche (ha)
60
Jahresproduktion
2.000.000 bt
Önologe
Fabio Men
Adresse
Foss Marai, Strada di Guia, 109 - 31049 Guia, Valdobbiadene (TV)
Die Prosecco von Foss Marai