Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Acquabona

Aromatische Brisen, Sonne und mittelmeerische Düfte: die große Weintratition von Insel Elba
Region Toscana (Italia)
Gründungsjahr 1986
Hektar Weinberge 18
Jährliche Produktion 90.000 bt
Adresse Loc. Acquabona - 57037 Portoferraio (LI)
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11449_acquabona_511_b360fb4b-56a1-41a8-9f7c-d27029a9b1e2.jpg?v=1709025090

Das Weingut Acquabona wurde Ende der 1950er Jahre auf einem Bauernhof aus dem Jahr 1700 gegründet und befindet sich auf der Insel Elba zwischen Portoferraio und Porto Azzurro, wo einst eine Süßwasserquelle war. Es wird seit 1986 von drei befreundeten Agronomen geführt, die einen guten Wein und die Schönheit der Insel lieben: Marcello Fioretti, Ugo Lucchini und Lorenzo Capitani. Als Pioniere einer unternehmerischen Entscheidung, die in die Wiederbelebung des traditionellen Weinbaus, der die Landschaft Elbas prägt, investiert hat, setzen die drei Partner eine Unternehmensphilosophie um, die den Anbau der charakteristischsten einheimischen Rebsorten, die Erhaltung der typischen Weinbautradition der Insel und den Respekt vor der Umwelt und der Weinbautradition umfasst.

In der Nähe des Betriebs, in der Ortschaft Acquabona, gibt es 16 Hektar Weinberge, auf denen die weißen und ein Teil der roten Trauben angebaut werden; weitere zwei Hektar in der Ortschaft Lacona, die sich auf einer Höhe von 150 Metern befinden und auf alten Terrassen angelegt sind, die wiederhergestellt wurden, sind für die besten roten Trauben bestimmt. Die alten lokalen Rebsorten, die seit jeher auf der Insel verbreitet sind, profitieren von dem günstigen mediterranen und maritimen Klima, das ihnen den besten produktiven Ausdruck ermöglicht. Die Weinberge sind in eine Landschaft von seltener Schönheit eingebettet, umgeben von mediterraner Macchia, mit Blick auf das Meer und nach Süden ausgerichtet, von der Sonne von morgens bis abends geküsst.

Söhne der Inseltradition, neu vorgeschlagen durch den Einsatz moderner Technologie, zeichnen sich die produzierten Weine durch den Reichtum ihrer zarten, duftenden und sehr angenehmen Aromen, ihre Originalität und eine stilistische Kohärenz aufgrund ihrer perfekten Übereinstimmung mit den typischsten Eigenschaften der Insel aus. All dies ist der Arbeit und der Leidenschaft der drei Partner zu verdanken, die ihr Unternehmen zu einer der wichtigsten und geschätztesten Realitäten des toskanischen Archipels gemacht haben, zum Aushängeschild der elbanischen Önologie.

Die Weine von Acquabona
2 -@@-1-Gambero Rosso
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-6-Slowine
38,80 
103,47 €/liter Inkl. MwSt. Und St.