Avignonesi

Die Renaissance einer Montepulciano Kellerei: ein edler Tropfen aus biodynamischer Landwirtschaft

Das Weingut Avignonesi wurde 1974 gegründet und befindet sich im toskanischen Vino Nobile DOCG-Gebiet von Montepulciano. Seit 2009 hat das Weingut mit dem Kauf durch die belgische Unternehmerin Virginie Saverys eine neue Richtung eingeschlagen, unterstützt von einem Team junger und motivierter Leute, wie dem Agronomen Alessio Gorini und dem Önologen Matteo Giustiniani. Virginie hat sich sofort einer natürlichen Landwirtschaft zugewandt, durch biologischen und biodynamischen Ansatz, im Einklang mit der Umwelt. Ein ausgesprochen anspruchsvoller Weg bei den 200 Hektar Weinbergen des Weinguts, aber diese mutige Entscheidung hat bereits zu hervorragenden Ergebnissen geführt.

Die Weinberge von Avignonesi sind auf acht Weinberge in Montepulciano und zwei in Cortona verteilt, mit unterschiedlichen Böden, die Vielfalt und Experimente im Weinberg ermöglichen. Die Philosophie der Arbeit auf dem Feld ist ganz auf den Respekt vor der Umwelt ausgerichtet, wobei biodynamische Präparate verwendet werden, um die Einbringung von Kupfer und Schwefel in den Boden so weit wie möglich zu vermeiden. Herbizide, Pestizide und chemische Düngemittel sind völlig verboten und werden durch Gründüngung zwischen den Reihen und phytotherapeutische Lösungen ersetzt, die die natürlichen Abwehrkräfte der Rebe stärken.

Die Weine von Avignonesi werden dank der biologischen und biodynamischen Umstellung von Jahr zu Jahr besser, mit immer breiteren Aromen und Geschmäckern, die dem Gebiet sehr treu sind. Der Keller befindet sich auf dem Weingut Lodola und enthält sowohl große Fässer aus slawonischer Eiche als auch Barriques aus französischer Eiche. Die "vinsantaia" hingegen, in der der Vin Santo und der Occhio di Pernice in "caratelli" (die Fäßchen, die traditionell für die Herstellung von Vin Santo und Occhio di Pernice verwendet werden) reifen, befindet sich auf dem Weingut Le Capezzine.Bei Avignonesi finden Sie Weine von großer Persönlichkeit und Ausgewogenheit, mit einer Palette von Rossi und Nobili di Montepulciano von großer Qualität. Einfach außergewöhnlich und nicht zu verpassen ist der Vin Santo, für wahre Feinschmecker.

Info

Gründungsjahr
1974
Rebfläche (ha)
169
Eigene Trauben
100%
Jahresproduktion
500.000 bt
Önologe
Giampaolo Chiettini, Matteo Giustiniani, Ashleigh Seymour
Adresse
Via Colonica, 1 - 53045 Valiano di Montepulciano (SI)
Die Weine von Avignonesi