Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Fabrice Moreau

A Récoltant Manipulant im Herzen des Naturparks Montagne de Reims
Region Regione Champagne (Francia)
Hektar Weinberge 3.5
Jährliche Produktion 20.000 bt
Adresse Champagne MOREAU, 26 Gr Grande Rue - 51170 Marfaux (Francia)
Enologe Adrien Moreau
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_13144_fabrice-moreau_2854_bf1e50ab-eeb7-4c40-af44-8b350943f9fa.jpg?v=1709024800

 

Der kleine Weinbaubetrieb Champenoise Fabrice Moreau befindet sich in Marfaux, im Herzen des Naturparks Montagne de Reims, einem Gebiet, in dem er köstliche Champagner herstellt, die das Ergebnis einer wertvollen Handwerkskunst sind. Die historischen Wurzeln von Récoltant Manipulant reichen bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück, als Maurice Mimin die Weinberge seines Vaters Nicolas übernahm. Außerdem war Maurice, ein politisch sehr engagierter Mann, im Jahr 1937 Mitbegründer der Genossenschaftskellerei in Marfaux. Das Weinbau-Erbe ging später in die Hände von Fabrice Moreau über, der seine Tätigkeit als Winzergehilfe der Familie Mimin aufnahm, bis er 1971, im Alter von 16 Jahren, seine erste Parzelle kaufte. In den folgenden Jahren baute Fabrice zusammen mit seiner Frau Isabelle das Weingut Maurice nach und nach wieder auf, indem er mehrere Parzellen kaufte oder pachtete. Die Wiederaufbauarbeiten endeten 1984 und von 1982 bis 1991 war Fabrice auch Präsident der Genossenschaftskellerei Marfaux. Seit 2018 hat Fabrice' junger Sohn Adrien Moreau die Leitung des Weinguts übernommen, unterstützt von seiner Mutter Isabelle.

Die 3,5 Hektar des Weinguts Fabrice Moreau verteilen sich auf 23 Parzellen, die fast vollständig in der Gemeinde Marfaux liegen und jeweils einen eigenen Namen tragen. Angebaut werden die drei wichtigsten Rebsorten der Champagne, nämlich Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay, die auf lehmig-kalkigen Böden mit voller Südausrichtung gepflanzt werden. Die agronomische Bewirtschaftung ist sehr nachhaltig und die Ernte erfolgt von Hand, um die Integrität der Trauben zu bewahren. Im Weinkeller erfolgt die Weinbereitung größtenteils in temperaturkontrollierten Edelstahltanks und vor der erneuten Gärung in der Flasche nach der Methode Champenoise reifen die Weine mehrere Monate auf der Feinhefe.

Was an den Champagnern des RM Fabrice Moreau auffällt, ist ihre fragrantische Ausdruckskraft, ohne dabei die für die Region charakteristische spritzig-frische Verve zu vernachlässigen.

Die Weine von Fabrice Moreau
67,50 
90,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
72,40 
96,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.