Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Gravner

Der Meister der Amphorenweine: einer der besten Winzer Italiens
Region Friuli Venezia Giulia (Italia)
Gründungsjahr 1901
Hektar Weinberge 16
Jährliche Produktion 38.000 bt
Adresse Località Lenzuolo Bianco, 9 - Frazione Oslavia - 34070 Gorizia (GO)
Enologe Francesco Josko Gravner
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11346_gravner_41_ee438140-bc2b-425c-a2cd-e9c17667e268.jpg?v=1713447638

Josko Gravner ist einer der Hauptakteure der italienischen Winzergeschichte. Er steht für ein radikales Umdenken der Weinkultur im Friaul und in der Welt. Bereits mit 16 Jahren begann Josko, als Bauer im Collio-Gebiet, die Reben des eigenen Familienguts zu keltern – anfangs im Stahl und dann im Barrique-Fass. Nach gut 10 Jahren mit dieser Methode erzielte er erste Erfolge mit einer neuen Technik: die Gärung der Trauben in Terrakotta-Amphoren aus dem Caucasus, von denen er auch die Namen seiner Weine ableitet.
Mit der Zeit hat Josko Gravner auch alle von ihm als fremd angesehenen Rebsorten aus den Weinbergen entfernt. In den Lagen Oslavia und Hum (Slowenien) wachsen heute hauptsächlich zwei historische autochthone Sorten, Ribolla Gialla und Pignolo Rosso. Seit mehr als 30 Jahren verzichtet er auf jegliche synthetischen, chemischen Produkte in den Weinbergen. In diesen wird nur händisch gearbeitet, mit Sorgfalt und Passion, die ihresgleichen suchen und im tiefen Respekt vor dem uns umgebenden Ökosystem wurzeln. 

Josko’s Art, Weine herzustellen, entspricht sicherlich nicht der Tendenz der vergangenen, aber auch modernen „Mode“. Dennoch bleiben all seine Entscheidungen einwandfrei: die Verarbeitung der Trauben in Terrakotta-Amphoren, extrem langer Maischekontakt, die Vermarktung der Weine mindestens sieben Jahre nach der Ernte. All dies hat, zusammen mit seiner Leidenschaft und Passion für das friaulische Terroir, Weine hervorgebracht, die, erhobenen Hauptes, im Olymp der biologischen und biodynamischen Weine spazieren. Josko ist ein Vorreiter in seinem Stil, ein Meister, der sich zurecht unter den besten Winzern des Landes einreihen kann.

"Non è da tutti essere al tempo stesso voce fuori dal coro e illuminante esempio da seguire: la vita e il lavoro di Josko Gravner si sono abbeverate di questa irrisolvibile contraddizione, scrivendo alcune delle pagine più importanti del vino italiano, pagine che solo i grandissimi possono firmare"

Guida Slowine 2023

Die Weine von Gravner
2 -@@-6-Slowine
140,00 
186,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-6-Slowine
130,00 
173,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-6-Slowine
110,00 
146,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-6-Slowine
113,50 
151,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.