Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Marengo Mario

Die Gene eines piemontesischen Vigneron: eine DNA vom Vater zum Sohn
Region Piemonte (Italia)
Gründungsjahr 1899
Hektar Weinberge 7
Jährliche Produktion 40.000 bt
Adresse Marengo Mario, Via XX Settembre 34 - 12064 La Morra (CN)
Enologe Giuseppe Caviola e Marco Marengo
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11806_marengo-mario_1624_85a61d86-c12d-4bc3-a43b-3799547d21f2.jpg?v=1709024945

Mario Marengo ist ein Winzer mit einer sehr präzisen Philosophie: Der Respekt vor der Tradition besteht darin, die Vergangenheit mit der Gegenwart zu vereinen, in einem landwirtschaftlichen und weinbaulichen Prozess, der sich nie verändert hat. Marco wird als einer der talentiertesten, gelassensten und rigorosesten Winzer von La Morra respektiert und gepriesen, der die Kraft der Winzergene in der DNA seines Vaters und der vorangegangenen Generationen, die dieses Weingut an der Schwelle zum 20. Jahrhundert gegründet haben, in sich trägt. Im Herzen von La Morra, mit insgesamt 7 Hektar Weinbergen in den besten Lagen des Gebiets, wird noch immer die Idee verfolgt, einen "Barolo di Barolo" zu schaffen, in Kontinuität mit denen, die von seinem Vater und vor ihm von seinem Großvater hergestellt wurden. Die einzige Änderung ist die Verwendung von Barriques für die lange Reifung des Nebbiolo, auch wenn diese mehr als sparsam eingesetzt werden, praktisch unmerklich im fertigen Glas, kein Übermaß, nur meisterhafte Sauberkeit.

Die Weinkellerei Mario Marengo hat das Glück, in der Gemeinde La Morra über eigene Weinberge mit optimaler Ausrichtung zu verfügen, wie die Crus Brunate und Bricco delle Viole, die auf einer Höhe von 350 Metern liegen und überwiegend nach Süden ausgerichtet sind. Außerdem ist Eugenia Battaglino, die Ehefrau von Marco, in die Familie Marengo eingetreten und hat als Mitgift ihre Roero-Weinberge in Valmaggiore mitgebracht, eine der am besten geeigneten Parzellen des Roero, die den ganzen Tag über eine hervorragende Sonneneinstrahlung genießen.

Neben den verschiedenen Barolo-Weinen setzt die Kellerei Mario Marengo auch auf die traditionellen roten Rebsorten der Region, wie den Dolcetto und den Barbera, die aus den Trauben der Weinberge von Castiglione Falletto gewonnen werden. In der Landwirtschaft wird ein integrierter Pflanzenschutz praktiziert, bei dem nur Kupfer und Schwefel verwendet werden, während im Keller die Gärung durch einen "pied de cuve" ausgelöst wird. Die gesamte Weinbereitung erfolgt in temperaturkontrollierten Edelstahltanks, während für die Reifung kleine Holzfässer bevorzugt werden. Ein schönes Beispiel für einen authentischen Winzer der piemontesischen Langhe!

Die Weine von Mario Marengo
93 -@@-7-Robert Parker
3 -@@-2-Vitae AIS
17,30 
23,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-7-Robert Parker
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
21,00 
28,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
95 -@@-7-Robert Parker
95 -@@-9-James Suckling
46,00 
61,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
3 -@@-2-Vitae AIS
93 -@@-9-James Suckling
94 -@@-7-Robert Parker
34,00 
45,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
99 -@@-14-Decanter
3 -@@-2-Vitae AIS
96 -@@-9-James Suckling
59,90 
79,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
95 -@@-7-Robert Parker
95 -@@-9-James Suckling
92,00 
122,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
11,20 
14,93 €/liter Inkl. MwSt. Und St.