Monteraponi

Eine Exzellenz von Chianti Classico in einem mittelalterlichen Dorf

Das Weingut Monteraponi ist eines der interessantesten Beispiele für hervorragende Qualität im Chianti Classico. Es wurde 1974 von Michele Braganti gegründet und befindet sich in einem alten mittelalterlichen Dorf in Radda in Chianti.

Der nach Süden ausgerichtete Weinberg der Kellerei Monteraponi erstreckt sich über 10 Hektar auf einer Höhe von 470 Metern und bildet eine Art natürliches Amphitheater, das ihn vor den kalten Winden aus dem Norden schützt.   

Die Trauben werden immer von Hand geerntet. Die Beeren werden sorgfältig ausgewählt, bevor sie nach der Demoisy-Methode gepresst werden, das heißt, die Schalen bleiben unversehrt. Die Gärung des Mostes erfolgt in Zementtanks ohne Zugabe von selektierten Hefen, Aktivatoren, Feeders oder malolaktischen Bakterien. Anschließend reift der Wein in großen ovalen Eichenfässern aus Österreich und Burgund im Kellergeschoß des Weinguts.

Für die Herstellung seiner Weine verwendet Monteraponi ausschließlich Sangiovese, Canaiolo und Colorino. In allen Phasen der Produktion wird auf die Umwelt geachtet, und der fachkundige Eingriff von Maurizio Castelli verleiht den Monteraponi-Weinen einen traditionellen, frischen und eleganten Charakter, der sie ihrer Bezeichnung würdig macht.

Züsatzliche Informationen

Gründungsjahr
1974
Rebfläche (ha)
10
Eigene Trauben
100%
Jahresproduktion
50.000 bt
Önologe
Maurizio Castelli, Luca Felicioni
Adresse
Località Monteraponi - 53017 Radda in Chianti (SI)
Die Weine von Monteraponi
Chianti Classico Monteraponi 2020
91
3
2
Chianti Classico Monteraponi 2020
22,90 €
Inkl. MwSt. Und St.
30,53 €/liter
Baron Ugo Monteraponi 2016
3
94
3
Baron Ugo Monteraponi 2016
59,10 €
Inkl. MwSt. Und St.
78,80 €/liter
Chianti Classico Riserva 'Il Campitello' Monteraponi 2018
4
94
93
Chianti Classico Riserva 'Il Campitello' Monteraponi 2018
49,50 €
Inkl. MwSt. Und St.
66,00 €/liter
Trebbiano VD Monteraponi 2020
3
Trebbiano VD Monteraponi 2020
49,90 €
Inkl. MwSt. Und St.
66,53 €/liter