Paolo Bea

Großartige Weine aus Montefalco im Einklang mit der Natur

Das von Paolo Bea geführte Weingut ist einen Familienbetrieb und befindet sich in der Gegend von Montefalco. Die Familie Bea kann auf eine fünfhundertjährige Geschichte zurückblicken, die es ihr ermöglicht hat, ein hohes Niveau an Wissen und agronomischer und önologischer Weisheit zu erreichen, das sie mit großer Leidenschaft und Geduld in die Praxis umsetzen konnte. Heute wird das Weingut von seinem Sohn Giampiero geleitet, der 2004 zusammen mit Angiolino Maule, Fabrizio Niccolaini und Stanislao Radikon den Verein "ViniVeri" gründete, dessen Präsident er heute ist. 

Die Weingärten erstrecken sich über etwa 11 Hektar auf einem kalkhaltig-lehmigen Boden, der sich mit Kiesschichten abwechselt. Der Produktionsstil von Paolo Bea wurde als "extrem" definiert: Die Philosophie besteht darin, das Land zu verstehen und zu pflegen, wobei die Zyklen der Natur respektiert werden, um jedes Jahr immer bessere und mit dem Gebiet verbundene Weine zu erhalten. Aus diesem Grund werden sie im Weinberg mit synthetischer Chemie und invasiver Bodenbearbeitung, im Keller mit Zusatz von Hefe oder anderen önologischen Zusätzen, Temperaturkontrolle und forcierter Stabilisierung abgeschafft. Es gibt nicht einmal einen Önologen, denn, wie Giampiero sagt, Wein wird von der Natur gemacht. Eine minimale Dosis Sulfite wird hinzugefügt, nur beim Abstich und wenn unbedingt notwendig und der Wein wird nicht filtriert. Die Philosophie von Paolo Bea ist, dass Technik und Wissenschaft dem Menschen helfen können, aber niemals die Prozesse der Natur ersetzen dürfen, um das ökologische Gleichgewicht nicht zu verändern. 

Aufgrund der Wetterlage kann die Produktionsmenge im Keller von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein, so dass es oft nicht möglich ist, alle Anforderungen zu erfüllen. Aus der Kombination von Leidenschaft, Forschung und Tradition gewinnt das Weingut Paolo Bea Weine, die die einzigartigen Aromen seines Ursprungslandes voll zur Geltung bringen, in ständigem Einklang zwischen der Arbeit des Menschen und der umgebenden Umwelt.

Info

Gründungsjahr
1973
Rebfläche (ha)
11
Eigene Trauben
100%
Jahresproduktion
60.000 bt
Adresse
Località Cerrete, 8 - 06036 Montefalco (PG)
Die Weine von Paolo Bea
Rosso 'De Veo' Paolo Bea 2012
Rosso 'De Veo' Paolo Bea 2012
68,50 € 91,33 €/liter
Sagrantino di Montefalco 'Pagliaro' Paolo Bea 2012
94
Sagrantino di Montefalco 'Pagliaro' Paolo Bea 2012
85,00 € 113,33 €/liter
Ausverkauft
Trebbiano Spoletino 'Arboreus' Paolo Bea 2015
Trebbiano Spoletino 'Arboreus' Paolo Bea 2015
49,50 € 66,00 €/liter
Ausverkauft