Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Skerk

Gebeizte Weißen und territoriale Roten: spannendes Bild des Karst signirt von Sandi Skerk
Region Friuli Venezia Giulia (Italia)
Hektar Weinberge 7.5
Jährliche Produktion 30.000 bt
Adresse Azienda Agricola Skerk, Località Prepotto, 21/A - Duino Aurisina (TS)
Enologe Sandi Skerk
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_10330_skerk_260_e2ec5261-da36-44b4-995e-a09193316ceb.jpg?v=1713259243

Skerk ist ein Weingut, das sich unter den Liebhabern von Orangenweinen einen Namen gemacht hat, und zwar dank seiner Ausdrucksformen von außergewöhnlicher Klasse und Persönlichkeit, die das Terroir des Karsts widerspiegeln. Das Weingut befindet sich genau in Duino Aurisina, einer Gemeinde in der Provinz Triest, wo Sandi Skerk 1987 offiziell seine Winzerkarriere begonnen hat. Erwähnenswert ist auch der beeindruckende, in den Karstfelsen gehauene Weinkeller, in dem die Flaschen bei optimaler Temperatur und Feuchtigkeit ruhen.

Das Weingut Skerk verfügt über 8 Hektar Weinberge auf dem Karstplateau, inmitten der zerklüfteten Hügel mit Blick auf den wunderschönen Golf von Triest, nur drei Kilometer vom Meer entfernt. Auf einer Höhe von etwa 250 Metern baut Sandi Skerk Vitovksa, Malvasia, Teran, Sauvignon Blanc und Pinot Grigio an, Sorten, die eng mit der lokalen Weinbautradition verbunden sind. Diese Rebsorten profitieren von den roten und steinigen Böden, die reich an Eisen und Kalkstein sind, sowie von dem milden und luftigen Klima, das das Gebiet kennzeichnet. Sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller setzt Sandi auf eine minimalistische und authentische Arbeitsweise, die die Gesundheit der Umwelt, die Artenvielfalt und die Eigenschaften des Bodens respektiert, indem sie die Grundsätze des biologischen Landbaus befolgt und nicht-invasive önologische Verfahren anwendet. Die Gärung erfolgt spontan in Holzbottichen dank der Anwesenheit von einheimischen Hefen und wird von einer Mazeration auf den Schalen begleitet, die bei den weißen Trauben nicht übermäßig lang ist. Die anschließende Reifung findet in Eichenfässern mit mehreren Durchgängen statt, und die Weine werden schließlich ohne Klärung oder Filtration in Flaschen abgefüllt.

Sandi Skerk war einer der größten Wiederentdecker der Vitovksa, einer autochthonen Rebsorte, die der Winzer in Reinheit zu vinifizieren begann, als es noch üblich war, sie in Verschnitten mit anderen Trauben zu verwenden. Neben dem Vitovska stellt Sandi einen mazerierten Weißwein aus Malvasia Istriana, einen 100%igen Teran und den Orangenwein Ograde" her, der aus einer etwa gleichwertigen Mischung von Malvasia Istriana, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc und Vitovska besteht. Dies sind alles Etiketten, die Seele von Karst widerspiegeln.

"Tra le voci più luminose di una zona luminosissima come il Carso, Sandi Skerk non finisce di evolvere, spostando ogni anno l'asticella più in alto e riuscendo a superarla come un Armand Duplantis qualunque"

Guida Slowine 2023
Die Weine von Skerk
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
35,00 
46,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
36,00 
48,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-1-Gambero Rosso
2 -@@-6-Slowine
36,70 
48,93 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
33,00 
44,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.