Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Lambrusco di Sorbara 'Leclisse' Paltrinieri
NaN 
Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
91 -@@-5-Veronelli
95 -@@-10-Wine Enthusiast
3 -@@-1-Gambero Rosso

Lambrusco di Sorbara 'Leclisse' Paltrinieri

Paltrinieri

"Leclisse" von Paltrinieri ist ein eleganter und duftender Lambrusco di Sorbara: ein Perl- Rotweinmit einer rosaroten Farbe, mit angenehm fruchtigen und blumigen Noten und einem trockenen, gierigen und weichen Geschmack, unterstützt von guter Saftigkeit und lebendiger Frische

Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Lambrusco di Sorbara DOC

Reben

Lambrusco di Sorbara 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

11 %

Format

75 cl Flasche

Vinifikation

Nach der Charmat- oder Martinotti-Methode mit Zweite Gärung im Autoklaven

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES LAMBRUSCO DI SORBARA 'LECLISSE' PALTRINIERI

Alberto Paltrinieri, der sein Agrarstudium mit einer Diplomarbeit über Lambrusco abgeschlossen hat, kümmert sich heute um das Familienunternehmen, das früher von seinem Großvater und seinem Vater geführt wurde. Ein typischer Familienbetrieb, kurz gesagt, der dieser Weinkellerei in der Emilia Romagna, die den Anbau von Lambrusco di Sorbara zu einer Art von Erbe gemacht hat. 

Aus dieser Leidenschaft entstand der Lambrusco "Leclisse", ein leichter rubinroter Wein, der durch seine zarten blumigen Aromen und seinen spritzigen, trockenen und fruchtigen Geschmack besticht. Die Anbauflächen für alle Trauben, aus denen dieser Lambrusco "Leclisse" entsteht, sind einzigartige Parzellen im Herzen des Doc Sorbara, in der Ortschaft Cristo, einem Stück Land, das von den Flüssen Secchia und Panaro begrenzt wird.

Hier wird ein Flachlandweinbau wie bei der Lambrusco Sorbara traditionell auf sehr lockeren, lehmigen Böden mit mittlerer Struktur betrieben, wo die Kraft der Pflanze die typische Säure der Rebe verstärkt. Paltrinieri verbindet in diesem ausgezeichneten "Leclisse" das antike Rezept der eleganten, säurebetonten und mineralischen Sorbara mit einer Interpretation, die sein komplexes aromatisches Profil und seine Struktur hervorhebt. Der Lambrusco "Leclisse" wird dann mit einer langen Charmant-Methode vinifiziert, was ihn sehr angenehm und elegant macht.

Farbe

Helles Rubinrot zu Rosarot mit opulentem Schaum

Geruch

Köstlich und intensiv, frisch und mit einer ausgeprägten Mineralität, bestätigt er im Mund fruchtige Düfte

Geschmack

Nuancen von Johannisbeere, Sauerkirsche und Walderdbeere, blumige Noten von Veilchen und Hagebutte