Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Trebbiano Spoletino 'Trebium' Antonelli San Marco 2022
NaN  16,00 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
92 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda

Trebbiano Spoletino 'Trebium' Antonelli San Marco 2022

Antonelli San Marco

Der "Trebium" ist ein umbrischer Weißwein mit einem intensiven, fruchtigen und ausgewogenen Schluck, der von alten Trebbiano Spoletino Reben stammt. Die Nase erinnert an tropische weiße Früchte, weiße Blumen, zarte Gewürze und mineralische Nuancen. Am Gaumen zeigt er eine harmonische und reiche Textur, die sich auf Frische und Geschmack konzentriert, umhüllt von einem weichen Glycerin und einem warmen Gefühlö

Nicht verfügbar

12,00 
16,00 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Spoleto DOC

Reben

Trebbiano Spoletino 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

13 %

Format

75 cl Flasche

Vinifikation

Sanfte Pressung und Gärung in 25 hl Eichenfässern

Weinausbau

6 Monate in Eichenfässern

Herstellphilosophie

Biowein

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite , bio da agricoltura Italia o EU

BESCHREIBUNG DES TREBBIANO SPOLETINO 'TREBIUM' ANTONELLI SAN MARCO 2022

Der "Trebium" der Kellerei Antonelli San Marco ist ein Weißwein aus Trebbiano Spoletino-Trauben, einer autochthonen umbrischen Rebsorte, die sich, wie der Name schon sagt, zwischen den Gebieten von Montefalco und Spoleto ausgebreitet hat. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von etwa 350 Metern über dem Meeresspiegel und sind nach Westen ausgerichtet, wobei jede Pflanze von Ahornpfählen gestützt wird, was wiederum ein kleines, aber wichtiges Zeichen dafür ist, dass diese Weinkellerei auch bei den kleinsten Arbeitsschritten stets auf alle Praktiken achtet, die mit dem Respekt vor der Natur und ihren Rhythmen verbunden sind.

Die Trauben des Trebbiano Spoletino "Trebium", die von der Kellerei Antonelli San Marco angebaut werden, werden im Laufe der Zeit ausgewählt, um stets die höchste Qualität der Früchte und damit des zukünftigen Weins zu garantieren. Die Weinlese erfolgt ab der zweiten Oktoberhälfte von Hand. In der Kellerei werden die Trauben sanft gepresst und anschließend in 25-Hektoliter-Eichenfässern vergoren. Zum Abschluss reift der Wein etwa 6 Monate in Holzfässern und 4 Monate in der Flasche.

Antonelli San Marco mit seinem Trebbiano Spoletino "Trebium" färbt den Kelch mit einem Goldgelb von königlicher Schönheit, die Nase öffnet sich mit Ananas und Melone und sofort gefolgt von Noten von weißen Früchten wie Pfirsich und Apfel. Nuancen von Zimt und Salbei machen das Geruchsbild äußerst elegant. Am Gaumen ist er weich mit einer Frische, die den ganzen Mund umhüllt und ihn sehr fröhlich und dynamisch trinkbar macht. Mit diesem Wein hat die Kellerei Antonelli San Marco wieder einmal bewiesen, dass Engagement, Forschung und der Wunsch, in die Protagonisten des eigenen Landes zu investieren und an sie zu glauben, immer ein Spiel ist, das sich mit der Zeit auszahlt, und der "Trebium" ist nicht die Ausnahme, die die Regel bestätigt.

Farbe

Intensives Goldgelb