Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Amerighi Stefano

Weine aus dem tiefen Respekt für die Umwelt und aus alter Techniken
Region Toscana (Italia)
Gründungsjahr 2002
Hektar Weinberge 11.4
Jährliche Produktion 32.000 bt
Adresse Poggiobello di Farneta - 52048 Cortona (AR)
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11957_amerighi-stefano_504_efd56b17-2a37-4f7c-be95-840bb8cb0e0d.jpg?v=1709024894

Der toskanische Winzer Stefano Amerighi hat sich im Laufe der Jahre als einer der besten Interpreten von Syrah in Italien etabliert und gleichzeitig als einer der renommiertesten handwerklichen Produzenten auf der Halbinsel Anerkennung gefunden. Stefano gründete seine Weinrealität im Jahr 2002 mit dem genauen Ziel, außergewöhnlichen Syrah durch handwerkliche Methoden und Techniken zu produzieren und sich der biodynamischen Landwirtschaft zu verschreiben. Er identifizierte das Gebiet von Poggiobello di Farneta in der Gemeinde Cortona als den perfekten Ort, um seinen Traum zu verwirklichen, indem er Syrah-Reben pflanzte, die aus den besten Klons des Rhônetals ausgewählt wurden. Dank der im Feld gesammelten Erfahrungen kann das Weingut von Stefano Amerighi heute als wahres Labor für landwirtschaftliche Nachhaltigkeit betrachtet werden.

Das Anwesen von Stefano Amerighi umfasst etwas mehr als 8 Hektar Weinberge, die dem Syrah gewidmet sind und nach den Grundsätzen der zertifizierten biologischen und biodynamischen Landwirtschaft angebaut werden. In dieser Perspektive werden nur geringe Mengen Kupfer und Schwefel zur Abwehr von Phytopathogenen verwendet. Biodynamische Präparate werden eingesetzt, um die Vitalität von Boden und Pflanzen zu fördern, und agronomische Operationen werden gemäß den Mond- und Planetenphasen durchgeführt. Der gleiche nachhaltige Ansatz wird im Keller verfolgt, wo der Einsatz von Hilfsstoffen und önologischen Zusatzstoffen streng ausgeschlossen ist. Der Weinherstellungsprozess beinhaltet das Entrappen der von Hand geernteten Trauben, wobei ein Teil sanft mit den Füßen gestampft und ein anderer Teil ganz gelassen wird. Die alkoholische Gärung erfolgt in Zement dank der Wirkung von indigenen Hefen, ohne Temperaturkontrolle. Nach den Gärprozessen reift der Wein etwa 14 Monate in Holzfässern und Zementtanks und wird schließlich ohne Filtration oder Stabilisierung abgefüllt. Stefano verwendet auch Terrakotta-Amphoren in der Weinherstellung.

Stefano Amerighi ist gleichbedeutend mit Syrah, einer schwarzen Rebsorte, die der Produzent in verschiedenen Versionen anbietet, von Rosé bis zu außergewöhnlich kräftigen und charaktervollen Rotweinen, die an die großen Weine der Rhône erinnern. Unter diesen sticht zweifellos der Syrah 'Apice' hervor, ein elegantes und energiegeladenes Etikett, das nur in den besten Jahrgängen produziert wird.

Vom selben Hersteller
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-6-Slowine
32,00 
42,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
2 -@@-6-Slowine
97,90 
65,27 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
3 -@@-1-Gambero Rosso
183,60 
61,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
193,80 
64,60 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
2 -@@-6-Slowine
85,00 
56,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
26,50 
35,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
5 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-6-Slowine
66,30 
88,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.