Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Gratiot & Cie

Eine 150-Jahre-lange Geschichte in einem Almanach erzählt: Familie, Land und Identität
Region Regione Champagne (Francia)
Gründungsjahr 1868
Hektar Weinberge 18
Adresse Avenue Fernand Drouet 27 - 02310 Charly-sur-Marne, France
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11124_gratiot-cie_1544_2d7e5129-d6cb-41fc-a88b-0c1eaf7ce4d6.jpg?v=1709053242

Das Weingut Gratiot & Cie kann auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken, die sowohl alt als auch visionär ist und von Leidenschaft, Familienbanden und sich wiederholenden, rhythmischen und wesentlichen Ritualen durchdrungen ist. Fünf Generationen, die von Unternehmergeist und Ehrgeiz zusammengehalten werden, haben bis heute die Nachfolge angetreten und aus einem ursprünglich nur 1,5 Hektar großen Weinbaubetrieb ein Haus gemacht, das heute über 18 Hektar Land verfügt. Die erste Initiatorin im Jahr 1863 war Marie-Desiré, während die weiteren Schritte unter der Leitung von Raymond erfolgten, der die erste Kelter kaufte und dann Anfang der 1990er Jahre mit Daniel langsam expandierte und die Qualität der Produkte verbesserte. Mit Gérard wurde "Champagne Gérard Gratiot" schließlich 1947 zu einer vollwertigen Marke und begann, als solche verkauft zu werden.Der Stammbaum von Gratiot wird nun durch Rémys Abstammung, seinen technischen und rationalen Ansatz, sein Bestreben, authentische Ausdrucksformen des Terroirs in Flaschen abzufüllen, und seine emotionale und berufliche Bindung zu Amélie, die derzeit Markenbotschafterin von Gratiot innerhalb und außerhalb Frankreichs ist, repräsentiert. Mit ihm wurde der Name der Marke offiziell in "Gratiot & Cie" umgewandelt, was zeigt, dass es sich nicht mehr um das Projekt eines einzelnen Mannes, sondern einer ganzen Familie handelt. Diese Familie und ihre önologische Geschichte wird in dem Buch "Almanach" (der Name, den Gratiot für seine Produktpalette gewählt hat) beschrieben, das aus fünf verschiedenen Bänden besteht, von Nr. 0 bis Nr. 5, die den jeweiligen Cuvées ihre Namen geben. Wenn der Almanach im Französischen eine Sammlung von mehreren Bänden ist, die zusammen eine Geschichte bilden, so ist der Almanach für Gratiot&Cie nichts anderes als eine Sammlung von Cuvées, die eine gemeinsame Sprache sprechen und dieselben Werte zum Ausdruck bringen.

Gratiot & Cie liegt im Departement Aisne in der berüchtigten Region Vallée de la Marne, wo der Pinot Meunier mit 84 % der Gesamtanbaufläche die Szene dominiert. Dahinter folgen Chardonnay (13 %) und Pinot Noir (3 %). Das Terroir für sich sprechen zu lassen, bedeutet für das Team von Gratiot, die typischen Rebsorten in 7 verschiedenen Dörfern auf 43 Parzellen anzubauen, jede mit ihrer eigenen morphologischen Zusammensetzung und mikroklimatischen Eigenschaften.

Ziel ist es, dem Verbraucher die Identität des Pinot Meunier in diesem Gebiet mit seinen kalk- und lehmhaltigen Böden, die reich an Sand und Schlamm sind, zu vermitteln und jeden Trinker zu ermutigen, mehr über dieses Terroir zu erfahren.

Vom selben Hersteller
90 -@@-14-Decanter
30,50 
40,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
31,00 
41,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
36,00 
48,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
81,90 
54,60 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
47,90 
63,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
81,00 
54,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
33,90 
45,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-14-Decanter
67,50 
90,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
38,00 € 33,00 
44,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion