Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Ratti Renato

Region Piemonte (Italia)
Gründungsjahr 1965
Hektar Weinberge 35
Jährliche Produktion 350.000 bt
Adresse Cantina Renato Ratti, Frazione Annunziata, 7 - 12064 La Morra (CN)
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11675_ratti-renato_1316.jpg?v=1709024989

Renato Ratti ist seit 1965 ein bekannter und renommierter Name der Langa, seit der Gründer und Namensgeber der Kellerei das erste Stück Weinberg von zirka 7000 Quadratmetern erwarb. Es befindet sich in der historischen Zone von Marcenasco, in der Fraktion Annunziata der namhaften Gemeinde von La Morra. Es entstand der erste Barolo Marcenasco, nur mit Trauben aus einer einzigen Lage. In denselben Jahren kam Massimo Martinelli, der Neffe von Renato, zum Betrieb. Auch er ist Önologe und so begann ein Weg des Lernens und Forschens, mit dem Ziel, eine geeignete Verarbeitungsmethode für die eigenen Weine zu entwickeln. Die Grundidee, welche die Kellerei Ratti seit jeher mit Stolz vorantreibt, ist ein längeres Reifen des Barolo in der Flasche, anstatt, wie sonst üblich, auf verschiedene Arten von Holzausbau zu setzen. Dies war, für die damalige Zeit, eine innovative und mutige Art des Arbeitens und hat immer volle, begehrte und langlebige Interpretationen hervorgebracht. Die achtziger Jahre waren ein goldener Zeitraum für Renato Ratti: Er wird zum Präsidenten des Consorzio del Barolo und Direktor des Consorzio d’Asti ernannt. Höchstpersönlich setzte er sich für die Ausarbeitung der jeweiligen Produktspezifikationen ein. Kernpunkte beim Thema Etikettierung der großen Weine der Langa waren die Möglichkeit, Unterzonen festzulegen, und die Pflicht, den Jahrgang anzugeben. Mit der Anfertigung der Karte der historischen Unterzonen des Barolo und Barbaresco macht er sich innerhalb und auch außerhalb der Landesgrenzen unsterblich und sein Ruhm reicht bis in die heutige Zeit. Renato Ratti war eine herausragende Persönlichkeit, die ihre Kellerei ein Leben lang vorangetrieben hat. Seinem Sohn Pietro hat er schließlich die großen Projekte zur Erweiterung und Renovierung der Kellerei und der Weinberge vererbt.
Zum Betrieb zählen mittlerweile 38 Hektar Weinberg, die auf La Morra, Mango und Costigliole d’Asti verteilt sind. Jede Lage unterscheidet sich durch die Rebsorte, das Mikroklima und die Bodenzusammensetzung stark von den anderen. Dennoch werden alle mit demselben Respekt und Pflege bewirtschaftet. Im Jahr 2002 begannen schließlich die Arbeiten an der neuen Kellerei, welche nun mehr Platz für weitere Fässer und Barriques sowie einen wunderschönen Verkostungssaal mit Panoramablick auf seine Hoheit, die Langhe, besitzt. Eleganz, Weichheit und Langlebigkeit: Die önologische Weisheit von Renato Ratti lebt mit jedem Glas aufs Neue auf. 

Vom selben Hersteller
87 -@@-5-Veronelli
90 -@@-9-James Suckling
13,00 
17,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-7-Robert Parker
88 -@@-8-Wine Spectator
88 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
17,90 
23,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-7-Robert Parker
92 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
95,00 
63,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
92 -@@-5-Veronelli
95 -@@-7-Robert Parker
5 -@@-3-Bibenda
88,00 
117,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-9-James Suckling
89 -@@-8-Wine Spectator
92 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
49,00 
65,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
87 -@@-5-Veronelli
91 -@@-7-Robert Parker
90 -@@-8-Wine Spectator
90 -@@-9-James Suckling
16,00 
21,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.