Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Gewürztraminer 'Am Sand' Alois Lageder 2021
NaN  31,33 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Gewürztraminer 'Am Sand' Alois Lageder 2021

Alois Lageder

Nicht verfügbar

23,50 
31,33 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Mitterberg IGT

Reben

Gewurztraminer 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

13 %

Format

75 cl Flasche

Herstellphilosophie

Biowein, Biodynamischer Wein, Indigene Hefen

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite , bio da agricoltura Italia o EU

BESCHREIBUNG DES GEWÜRZTRAMINER 'AM SAND' ALOIS LAGEDER 2021

"Am Sand" ist der Gewürztraminer der Kellerei Lageder, der in einem weißen Glas die ganze Ursprünglichkeit und Tradition des Südtiroler Landes und seiner Trauben zu transportieren weiß. Es wird aus einer autochthonen Rebsorte gewonnen, die stark mit der regionalen Weinbaugeschichte verbunden ist und von verschiedenen Parzellen des Südtiroler Unterlandes stammt, wodurch die verschiedenen aromatischen und charakteristischen Facetten, die diese Rebsorte aufwerten kann, vereint werden, je nach dem spezifischen Anbauort. Das Ergebnis ist ein intensiver Gewurztraminer mit einer reichen und mitreißenden Persönlichkeit.

Der Gewürztraminer von Alois Lageder "Am Sand" stammt von der gleichnamigen Traubensorte in Reinheit ab. Die Weinberge werden alle nach einem biodynamischen System bewirtschaftet, das die Weinproduktion der Lageder zu einem integralen Bestandteil des harmonischen natürlichen Gleichgewichts der Gegend macht. Die Reben, die für diesen Weißwein verwendet wurden, liegen in Tramin, Magra und am Kalterer See. Das Bodenprofil dieser Böden ist überwiegend sandig und das vorhandene Mikroklima leidet unter einer besonderen Hitze. Wenn es möglich ist, wird ein Teil der Trauben mit dem Vorhandensein von Edelschimmel geerntet; in allen anderen Fällen werden die Trauben auf jeden Fall mit dem richtigen Reifegrad geerntet, auch bei wiederholten Einsätzen auf dem Feld. Nach der Ankunft im Keller werden die Trauben gepresst und der Most wird in Stahlbehälter gegeben, um durch die Wirkung der einheimischen Hefen auf den Schalen zu gären. Die Verfeinerung erfolgt in Anwesenheit derselben und immer in Stahltanks für eine Dauer von etwa 6 Monaten.

Der Lageder Gewürztraminer "Am Sand" ist mit einer strohgelben Farbe ausgestattet, die leicht in den goldenen Farbton übergeht. Das Bouquet besteht aus tropischen Früchten, süßem Gewürz und einer felsigen Mineralspur, die eine belebende Frische verleiht. Verbunden mit dem ausgeprägten Geschmack, der auch im Geschmack spürbar ist, ist es in perfekter Balance mit dem vollen Körper. Er endet in einem leicht bitteren Finale, das seine entschlossene Persönlichkeit unterstreicht.