Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Valpolicella Superiore 'Ripassa' Zenato 2019 - 37.5cl
NaN 
Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-3-Bibenda

Valpolicella Superiore 'Ripassa' Zenato 2019 - 37.5cl

Zenato

Ripassa von Zenato ist eine Valpolicella, die mit der Ripasso-Technik auf dem Trester von Amarone hergestellt wurde. Es stammt aus Corvina , Rondinella und Oseleta Trauben und wird 18 Monate in Laderäumen gereift. Vollmundig und intensiv, öffnet es sich mit einem Bouquet von kleinen roten Früchten, die sich mit Mandelnuancen abwechseln. Im Mund ist es strukturiert und herzhaft, samtig und mit guter Ausdauer

Nicht verfügbar

Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Valpolicella Ripasso DOC

Reben

Corvina 85%, Rondinella 10%, Oseleta 5%

Tipologia

Alkoholgehalt

14 %

Format

37.5 cl Flasche

Vinifikation

Gärung im Stahltank für 10-12 Tage und „Ripasso“ auf der Maische des Amarone für 7-8 Tage

Weinausbau

18 Monate in Tonneau und mindestens 6 in Flasche

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES VALPOLICELLA SUPERIORE 'RIPASSA' ZENATO 2019 - 37.5CL

„Ripassa“ ist der Name des bekannten Valpolicella Superiore Ripasso der Kellerei Zenato: ein eleganter und komplexer Wein, der auf die antike Praxis zurückzuführen ist, die besten Versionen der Valpolicella zu „ripassare“. Es handelt sich um einen der repräsentativsten und wichtigsten Weine der Familie Zenato, das Ergebnis aus über einem halben Jahrhundert an Experimenten im Weinberg und Keller.
Der Valpolicella „Ripassa“ entsteht aus typischen Trauben der Sorten Corvina, Rondinella und Oseleta, die für 10-12 Tage im Stahl Maischevergoren werden. Der so erhaltene Wein wird von den Schalen getrennt und bis Ende Januar im Stahl aufbewahrt – bis die getrockneten Trauben des Amarone gepresst werden. Nun wird der Valpolicella „ripassato“, also für 7-8 Tage erneut mit der Maische, diesmal des Amarone, in Kontakt gebracht. Währenddessen wird dieser nochmals vergoren. Dabei reichert er sich mit Aromen, Gerüchen, Struktur und Alkoholgehalt an. Der gesamte Prozess wird von einem 18-monatigen Ausbau in Tonneaux und mindestens sechs in der Flasche gekrönt.
Der Valpoliccella  Superiore Ripasso „Ripassa“ von Zenato ist ein intensiver und fülliger, weicher und samtiger Wein, mit unvergleichlichen und saftigen Noten von reifen, roten Früchten und einem langen und vollen Geschmack mit guter Saftigkeit und Struktur. Dieser Rotwein will zu deftigen Gerichten mit Fleisch, Wurstwaren und gereiftem Käse serviert werden – ein Wein, von dem man nicht ablassen kann. So scheint auch sein Name eine freundliche Einladung zu sein, weiterzumachen: „Ripassa“ (komm wieder vorbei!)

Farbe

Intensives Rubinrot

Geruch

Strukturiert, weich, warm, saftig und samtig mit intensiven Noten von roten Früchten und süßen Gewürzen

Geschmack

Intensiv, voll und elegant, mit Ideen von Waldfrüchten und Konfitüre, erdigen Gewürzen, Kakao und balsamische Kräuter