Ancarani

Aus einer tiefliegenden und wunderschönen Liebe für den Wein stammen die Etiketten von Ancarani

Ancarani ist ein kleines Weingut, das von der gleichnamigen Familie geführt wird und in Santa Lucia, einem Ortsteil von Faenza, liegt. Wir befinden uns in der Emilia-Romagna, einer Region, in der Herzlichkeit, ausgezeichnete Küche und interessante Weine Hand in Hand gehen und für eine sehr angenehme Atmosphäre sorgen. Am Anfang war es Großvater Pietro, genannt Delmo, der 1934 die ersten Hektar Land kaufte und sie an die nächsten Generationen weitergab, mit der Aufgabe, sie zu schützen, zu lieben und ihre Geschichte zu erzählen, auch dank der Kraft seiner eigenen Arbeit. Heute ist es Claudio, der sich um das Land kümmert, ein authentischer Winzer, der seine Leidenschaft und Hingabe in jede einzelne Operation steckt. Ein verträumter und phantasievoller Geist, der sich einer vollständig handwerklichen Produktion verschrieben hat, bei der Qualität und Verbraucherschutz immer gewährleistet sind, durch ehrliche und genussvolle Flaschen, mit einer starken Identität.

Die Weinberge der Kellerei Ancarani liegen in der Nähe der Festung von Oriolo, auf den Hügeln von Faenza, die seit jeher für die Produktion von hervorragenden Weinen geeignet sind. Zwischen den Rebzeilen stehen ausschließlich autochthone Rebsorten, wie Sangiovese, Burson, Centesimino, Famoso und viele andere, die nach alten traditionellen Techniken angebaut werden. Im Weinberg konzentriert sich die Produktion auf den natürlichen Ausdruck des Gebietes. Die Trauben werden ausgedünnt und selektiert, um einen größeren Reichtum an Aromen und eine hohe Gesundheit der Trauben zu gewährleisten. Sulfite werden auf ein Minimum reduziert, und Ancarani folgt einer Philosophie, die darauf abzielt, den Wert der Biodiversität und der Nachhaltigkeit zu schützen, indem sie auf das richtige Funktionieren des Ökosystems achtet. Im Keller sind die Mazerationszeiten durchschnittlich lang, um alle in den Trauben vorhandenen Komponenten auf die einzelnen Sorten zu übertragen.

Info

Gründungsjahr
1994
Rebfläche (ha)
14
Eigene Trauben
100%
Jahresproduktion
30.000 bt
Önologe
Claudio Ancarani
Adresse
via S. Biagio Antico 14, loc. Santa Lucia - 48018 Faenza (RA)
Die Weine von Ancarani
Sangiovese di Romagna Superiore 'Biagio Antico' Ancarani 2018
Sangiovese Superiore 'Biagio Antico' Ancarani 2018
11,50 € 12,50 € 15,33 €/liter
'PerLaGioia' Ancarani 2019
3
1
'PerLaGioia' Ancarani 2019
11,80 € 15,73 €/liter
'Indigeno' Ancarani 2019
'Indigeno' Ancarani 2019
12,50 € 16,67 €/liter
Centesimino Ancarani 2018
3
2
Centesimino Ancarani 2018
14,90 € 19,87 €/liter
Sangiovese di Romagna Oriolo Ancarani 2015
3
2
Sangiovese di Romagna Oriolo Ancarani 2015
13,90 € 18,53 €/liter
Ausverkauft