Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Ausonia

Der Schmetterling: Symbol der Verbundenheit mit der Erde und der Umwelt
Region Abruzzo (Italia)
Gründungsjahr 2005
Hektar Weinberge 12
Jährliche Produktion 40.000 bt
Adresse Azienda Agricola Ausonia - 64032 Nocella (TE)
Enologe Simone Binelli
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_12087_ausonia_2658_66a17f43-fdfa-49e0-8a2b-8f862c49ac41.jpg?v=1709024852

Mit einem wachsamen Blick auf die Nachhaltigkeit bietet das Abruzzen-Weingut Ausonia Etiketten an, die die ausgezeichnete Weinbaubegabung ihres Territoriums getreu widerspiegeln. Dies wird ausschließlich durch jene Rebsorten gefeiert, die die Geschichte des Weinbaus in den Abruzzen geschrieben haben. Wir befinden uns in der Gemeinde Atri, in der Provinz Teramo, wo im Jahr 2008 die Eheleute Simone und Francesca mit Leidenschaft und Enthusiasmus dieses Weinbauprojekt begonnen haben. Ihr Ziel war es, Weine zu schaffen, die nicht nur gut sind, sondern auch eine Identität mit dem Land und seinen Menschen verbinden. Er kümmert sich um die agronomischen und önologischen Aspekte, während sie für den administrativen und kommerziellen Teil verantwortlich ist. Das Symbol des Weinguts ist der Euchloe Ausonia, eine Schmetterlingsart, die im Rest Italiens sehr selten ist, aber in der Gegend von Atri weit verbreitet ist. Sie ist das Emblem eines weinbaulichen Ansatzes im Einklang mit der Natur und des starken Bandes zwischen dem Weingut und der Region.

Es gibt ungefähr 12 Hektar Weinberge bei Ausonia, wobei die Pflanzen vom gleichzeitigen Einfluss des Massif des Gran Sasso und des nahegelegenen Adriatischen Meeres profitieren. In diesem geografischen Kontext, auf einer Höhe von etwa 270 Metern, ist das Mikroklima geprägt von kühlen Sommerbrisen und erheblichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Nach anfänglichem Rückgriff auf konventionelle Landwirtschaft und späterem Übergang zum biologischen Anbau erkannten Simone und Francesca, dass der einzige Weg, das Land zu schützen und lebendigen Wein zu produzieren, darin bestand, die Grundsätze der Biodynamik zu umarmen. Montepulciano, Trebbiano d'Abruzzo und Pecorino sind die Sorten, die bei Ausonia angebaut werden und bei der Vinifizierung ihren intrinsischen Charakter respektieren. Der Einsatz von Hilfsstoffen und önologischen Zusatzstoffen ist daher ausgeschlossen, und das Ziel ist es, dem spontanen Prozess zu folgen, der die Umwandlung von Trauben in Wein charakterisiert.

Das Weingut Ausonia produziert ausschließlich sortenreine Etiketten, die die Essenz der Rebsorte und des Territoriums zum Ausdruck bringen können. Ob Cerasuolo, Montepulciano, Trebbiano oder Pecorino - die Flaschen von Ausonia spiegeln den reinen Charakter dieser renommierten Weine aus den Abruzzen wider.

Die Weine von Ausonia
2 -@@-1-Gambero Rosso
13,40 
17,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
21,40 
28,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
2 -@@-6-Slowine
3 -@@-2-Vitae AIS
13,80 
18,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.