Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Melanie Pfister

Elsässische Reinheit und Raffinesse für Frauen
Region Alsazia (Francia)
Gründungsjahr 1780
Adresse 53 Rue Principale, 67310 Dahlenheim, France
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_11965_melanie-pfister_2527.jpg?v=1708356037

Die Familie Pfister kann auf mehr als zwei Jahrhunderte Weinbaugeschichte zurückblicken. 1780 nahm sie offiziell ihre Tätigkeit in Dahlenheim auf, einem kleinen Dorf einige Kilometer westlich von Straßburg, das auf eine jahrtausendealte Weinbautradition zurückblicken kann. Tatsächlich weisen Zeugnisse darauf hin, dass Dahlenheim bereits im 9. Jahrhundert n. Chr. und während des Mittelalters, als das Dorf zu einem Zentrum des Weinbaus wurde, für den Weinanbau von Bedeutung war. Heute liegt die Leitung des Weinguts in den Händen der achten Generation der Familie, vertreten durch die junge Mélanie, die 2008 die Leitung des Weinguts übernommen hat, nachdem sie ihr Studium der Agrartechnik und Önologie zwischen Bordeaux und Burgund abgeschlossen hatte. Die begabte Winzerin kann auf Erfahrungen bei renommierten Weingütern wie Zind-Humbrecht, Méo-Camuzet, Cheval Blanc und d'Yquem verweisen. Darüber hinaus ist Mélanie Mitglied der Vereinigung "Les DiVINes d'Alsace", die Winzerinnen aus der Region zusammenbringt.

Die Domaine Melanie Pfister verfügt über 10 Hektar Weinberge, von denen 9 Hektar den traditionellen weißen Rebsorten wie Riesling, Pinot Gris (eigentlich eine graue Rebsorte), Gewürztraminer, Muskateller, Weißburgunder und Auxerrois vorbehalten sind, und der verbleibende Hektar für Pinot Noir, praktisch die einzige im Elsass verbreitete schwarze Rebsorte. Die Reben, die nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus bewirtschaftet und ab 2021 durch biodynamische Praktiken ergänzt werden, profitieren vom kühlen Klima des nördlichen Elsass und den steilen Kalksteinhängen, auf denen sie angebaut werden. Die Ernte erfolgt von Hand, die anschließende Spontangärung im Stahltank und die Reifung, wobei die Weißweine lange auf der Feinhefe lagern.

Die Weine aus dem Keller von Melanie Pfister sind von hervorragender Qualität und zeichnen sich durch eine bemerkenswerte, ausdrucksstarke Reinheit und eine lebendige Mineralität aus, die das Wesen des edlen Terroirs, auf dem sie wachsen, zum Ausdruck bringt. Die Weißweine weisen eine bedeutende Struktur und große Finesse auf, während die Crémants aufgrund ihres Duftes und ihrer großen Frische zur Spitze der AOC gehören.

Vom selben Hersteller
92 -@@-9-James Suckling
21,00 
28,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
94 -@@-9-James Suckling
25,50 
34,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-9-James Suckling
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
94 -@@-9-James Suckling
24,50 
32,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
94 -@@-9-James Suckling
28,60 
38,13 €/liter Inkl. MwSt. Und St.