Hofstatter

Hofstätter ist eine historische Kellerei aus Südtirol, ein Spitzenbetrieb, der mit geschickter Weitsicht von Martin Foradori geleitet wird. Er ist Erbe einer antiken Winzerfamilie aus der Gegend, die ausgezeichnete Lagen an den Osthängen des Etschtals besaß. Der heutige Sitz ist in Tramin, in einem imposanten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Seit jeher war es das Ziel der Familie, die hundertjährige Tradition des Landes bestmöglich mit konstanter Innovation zu verbinden. So werden nur schonende und naturnahe Techniken im Weinberg eingesetzt.
Die außerordentliche Qualität der Weine von Hofstätter bestätigt, dass dieses Ziel Jahr für Jahr erreicht wird. Sie sind mit großer Eleganz und Gleichgewicht ausgestattet, dem einwandfreien südtiroler Stil getreu. Blauburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot sind die drei wichtigsten roten Rebsorten, welche strukturierte Rotweine hervorbringen. Auch die ausgezeichneten Ergebnisse mit der Sorte Lagrein dürfen nicht außen vor gelassen werden. Doch Südtirol ist hauptsächlich ein Synonym für exzellente Weißweine und Martin Foradori hat sich als talentierter Interpret dieser Spezialität herauskristallisiert. Er produziert einzigartige und charakteristische Gewürztraminer zusammen mit Weißburgunder, Chardonnay und Müller-Thurgau. In der renommierten Berglage Vigna San Michele, einem wahren Cru der Tenuta Barthenau, werden bekannte und wichtige Expressionen von Blau- und Weißburgunder geboren. Sie sind das Aushängeschild der Kellerei.
Das Erfolgsgeheimnis dieses wichtigen südtiroler Winzerbetriebs ist die minutiöse Pflege der Details und die tägliche Arbeit in den sonnenbeschienenen und gut exponierten Weinbergen. Die Gebundenheit an die authentischen Traditionen des Territoriums und der Familie haben Martin Foradori nicht davon abgehalten, eine fortschrittliche Kellerei zu erschaffen. So hat er, zum Beispiel, einen avantgardistischen „Turm des Weines“ über der Kellerei errichten lassen und mit der Anschaffung neuer konischen Betonbottiche kann Energie eingespart werden. Eine perfekte Harmonie zwischen allen Details erlaubt es Hofstätter, sich Jahr für Jahr an der Spitze der Qualitätsproduktion einzureihen und die önologische Klasse seines Landes bestmöglich zu vertreten.

Züsatzliche Informationen

Gründungsjahr
1907
Rebfläche (ha)
55
Jahresproduktion
850.000 bt
Önologe
Marcus Heinel, Stefan Micheli
Adresse
Tenuta J. Hofstätter, Piazza Municipio 5, 39100 - Termeno/Tramin (BZ)
Die Weine von Hofstätter
De Vite Hofstatter 2021
De Vite Hofstatter 2021
12,40 € 14,70 € 16,53 €/liter
Pinot Nero 'Meczan' Hofstatter 2021
Pinot Nero 'Meczan' Hofstatter 2021
14,50 € 19,33 €/liter
Pinot Nero 'Meczan' Hofstatter 2020
Pinot Nero 'Meczan' Hofstatter 2020
13,00 € 15,50 € 17,33 €/liter
Pinot Grigio Hofstatter 2021
Pinot Grigio Hofstatter 2021
11,90 € 15,87 €/liter
Chardonnay Hofstatter 2021
Chardonnay Hofstatter 2021
11,90 € 15,87 €/liter
Gewurztraminer 'Joseph' Hofstatter 2021 - 37.5cl
Gewurztraminer 'Joseph' Hofstatter 2021 - 37.5cl
8,50 € 9,98 € 22,67 €/liter
Lagrein Hofstatter 2020
Lagrein Hofstatter 2020
13,90 € 18,53 €/liter
Lagrein Rosato Hofstatter 2021
Lagrein Rosato Hofstatter 2021
12,00 € 16,00 €/liter
Sauvignon Hofstatter 2021
Sauvignon Hofstatter 2021
14,10 € 16,28 € 18,80 €/liter
Schiava 'Kolbenhofer' Hofstatter 2020
Schiava 'Kolbenhofer' Hofstatter 2020
10,50 € 14,00 €/liter
Muller Thurgau Hofstatter 2021
Muller Thurgau Hofstatter 2021
11,90 € 15,87 €/liter
Cabernet Sauvignon Hofstatter 2020
Cabernet Sauvignon Hofstatter 2020
13,50 € 18,00 €/liter
Pinot Bianco Hofstatter 2021
Pinot Bianco Hofstatter 2021
12,00 € 16,00 €/liter
Merlot Hofstatter 2020
Merlot Hofstatter 2020
13,20 € 17,60 €/liter
Pinot Nero 'Barthenau - Vigna Sant'Urbano' Hofstatter 2017
Pinot Nero 'Barthenau' Hofstatter 2017
63,00 € 76,13 € 84,00 €/liter
Lagrein 'Steinraffler' Hofstatter 2018
Lagrein 'Steinraffler' Hofstatter 2018
31,00 € 39,90 € 41,33 €/liter
'Kirchegg' Hofstatter 2018
'Kirchegg' Hofstatter 2018
16,50 € 22,00 €/liter