Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Montalbera

Weine aus Leidenschaft, zwischen Lange und Monferrato
Region Piemonte (Italia)
Gründungsjahr 1983
Hektar Weinberge 110
Jährliche Produktion 550.000 bt
Adresse Via Montalbera, 1 - 14030 Castagnole Monferrato (AT)
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0738/3112/1197/articles/brands_9752_montalbera_426_72584186-f05f-4cd7-9e71-a19f51f3b350.jpg?v=1690459108

Das Weingut Montalbera liegt in einer wunderschönen Naturlandschaft zwischen den Langhe und dem Monferrato. Die Familie Morando hat eine lange Tradition in der piemontesischen Weinwelt und stammt ursprünglich aus Castiglione Tinella, im Herzen der Langa, dem Geburtsort des Gründers Enrico Riccardo. Die Weinberge des Unternehmens erstrecken sich über eine Fläche von 145 Hektar, die in zwei Parzellen aufgeteilt sind: die erste von 130 Hektar in Castagnole Monferrato, von denen 60 Hektar der lokalen Rebsorte Ruchè gewidmet sind, und die zweite von 15 Hektar in Castiglione Tinella, die hauptsächlich mit Moscato d'Asti bebaut ist. Beide Weinberge erstrecken sich ohne Unterbrechung über den oberen Teil der Hügel und bilden ein Ganzes. Die Talsohle ist der Produktion von Haselnüssen gewidmet.

Der Produktionskeller wurde vor kurzem modernisiert und beherbergt jetzt einen schönen Verkostungsraum, während das untere Stockwerk als Fasskeller für die Reifung genutzt wird, wo in kleinen Nischen in den Wänden die nicht mehr verkauften Jahrgänge untergebracht sind, die ausschließlich für private Verkostungen bestimmt sind.

Aus der gleichnamigen autochthonen Rebsorte stellt Montalbera den Ruché her, der 2010 den DOCG-Status erhielt. Diese Rebsorte, die im letzten Jahrhundert vom Aussterben bedroht war und vom Markt zu verschwinden drohte, kam langsam wieder ins Rampenlicht, als sich 1964 der Pfarrer von Castagnole, Don Cauda, in diesen Wein verliebte und mit einer fast industriellen Produktion begann, wobei es ihm gelang, seinen Dienst mit der harten Arbeit des Weinbauers zu verbinden. Der Ruchè ist ein Wein, den man unbedingt probieren muss und der sich von allen anderen piemontesischen Weinen unterscheidet, so sehr, dass er als die andere Seite des Piemonts angesehen wird.

Vom selben Hersteller
5 -@@-3-Bibenda
90 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
3 -@@-2-Vitae AIS
20,00 
26,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
88 -@@-5-Veronelli
96 -@@-11-Luca Maroni
10,50 
14,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
87 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
11,50 € 10,40 
13,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
3 -@@-2-Vitae AIS
89 -@@-5-Veronelli
95 -@@-11-Luca Maroni
12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
97 -@@-11-Luca Maroni
2 -@@-1-Gambero Rosso
8,30 
22,13 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
89 -@@-5-Veronelli
97 -@@-11-Luca Maroni
4 -@@-3-Bibenda
30,00 
20,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-2-Vitae AIS
97 -@@-11-Luca Maroni
89 -@@-5-Veronelli
3 -@@-1-Gambero Rosso
13,80 
18,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
8,70 
11,60 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
90 -@@-11-Luca Maroni
4 -@@-3-Bibenda
21,40 
28,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
95 -@@-11-Luca Maroni
87 -@@-5-Veronelli
3 -@@-2-Vitae AIS
9,50 
12,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.