Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Recioto della Valpolicella 'Anfora' Pietro Zardini 2020
NaN  88,00 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Recioto della Valpolicella 'Anfora' Pietro Zardini 2020

Zardini Pietro

Der "Anfora" von Pietro Zardini ist ein samtiger, weicher und ausgewogener Recioto della Valpolicella. Mit seinem Kern aus Corvina-, Rondinella- und Molinara-Trauben von Böden aus Schutt, kalkhaltigem Mergel und Basalt drückt sich dieser Wein in einer intensiven rubinroten Farbe und einem umhüllenden Bouquet von Gestrüpp aus. Das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl und traditioneller Handwerkskunst. Die Trauben werden monatelang getrocknet, bevor sie langsam in Amphoren gären und 18 Monate lang in Terrakotta reifen. Perfekt, um ihn am Ende einer Mahlzeit zu genießen, vielleicht als Meditationswein oder zu Schokoladendesserts

Nicht verfügbar

33,00 
88,00 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Recioto della Valpolicella DOCG

Reben

Corvina 70%, Rondinella 20%, Molinara 10%

Tipologia

Alkoholgehalt

13 %

Format

37.5 cl Flasche

Vinifikation

Langsame Gärung auf den Schalen mit 4-5 Wochen Mazeration in der Amphore

Weinausbau

18 Monate in Terrakotta-Amphoren

Herstellphilosophie

Amphorenwein, Maischung auf den Traubenschalen

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES RECIOTO DELLA VALPOLICELLA 'ANFORA' PIETRO ZARDINI 2020

Eingebettet im Herzen der Valpolicella Classica repräsentiert der Recioto della Valpolicella 'Anfora' von Pietro Zardini eine erhabene Interpretation lokaler Weintraditionen. Hergestellt von einem der renommiertesten Weingüter der Region, verkörpert dieses Etikett die Essenz der Valpolicella selbst, ein Land mit tiefen Wurzeln und tausendjähriger Geschichte. Das Etikett 'Anfora' ruft eine alte Weinbaukunst hervor, die Traditionen der Vergangenheit beschwört, während sie Innovation und Qualität umarmt.

Der Recioto della Valpolicella 'Anfora' ist das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl von Trauben aus den höchsten Hügeln der Valpolicella, wo der vorherrschend rote und braune Boden aus Schutt, kalkhaltigen Mergeln und Basalten ihnen einen komplexen und eleganten Charakter verleiht. Diese Trauben, hauptsächlich aus Corvina, Rondinella und Molinara zusammengesetzt, werden von Hand an den Hängen der Hügel geerntet und sorgfältig in Kisten gelegt. Der Trocknungsprozess der Trauben, der zwischen 4 und 5 Monaten dauert, wird von einer langsamen traditionellen Gärung auf den Schalen mit einer Mazeration von 4-5 Wochen begleitet. Der Wein reift dann 18 Monate lang in Terrakotta-Amphoren, einer alten Reifemethode, die dem Wein eine außergewöhnliche Tiefe verleiht.

Der Recioto della Valpolicella 'Anfora' zeichnet sich durch sein umhüllendes Bouquet aus, das von Waldaromen mit Noten von Erdbeere, Brombeere und Himbeere geprägt ist. Am Gaumen präsentiert sich der Wein samtig, weich, ausgewogen und angenehm süß, mit einem Alterungspotenzial von 6/8 Jahren. Der Recioto della Valpolicella 'Anfora' ist der perfekte Begleiter für Momente süßer Geselligkeit und passt perfekt zu trockenem Gebäck oder Schokoladendesserts. Mit seiner Eleganz und Samtigkeit eignet sich dieser Dessertwein perfekt für den Genuss in Gesellschaft, vielleicht vor dem Kamin mit einem Schokoladentörtchen in der Hand.

Farbe

Intensives Rubinrot

Geruch

Samtig weich, ausgewogen und angenehm süß

Geschmack

Umhüllende Aromen von Unterholz mit Noten von Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren