Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Tralcetto' Zaccagnini 2020
NaN  15,33 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Tralcetto' Zaccagnini 2020

Zaccagnini

Der "Tralcetto" von Zaccagnini ist ein Montepulciano d'Abruzzo Riserva, der ausschließlich in Stahlbehältern vinifiziert und ausgebaut wird und anschließend lange in der Flasche reift. Er ist tiefgründig und anhaltend und zeichnet sich durch seine starken Fruchtaromen aus, vor allem von roten Früchten, kombiniert mit würzigen Noten von Pfeffer und Vanille und einem letzten Hauch von Leder und Tabak. Er passt perfekt zu kräftigen und schmackhaften Gerichten, wie z.B. Wild

11,50 
15,33 €/liter
Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Montepulciano d'Abruzzo DOC

Reben

Montepulciano 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

14 %

Format

75 cl Flasche

Vinifikation

Alkoholische Gärung in Stahltanks

Weinausbau

Mehrere Monate in Stahlbehältern

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES MONTEPULCIANO D'ABRUZZO RISERVA 'TRALCETTO' ZACCAGNINI 2020

Der Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Tralcetto' ist ein Etikett mit einem vollmundigen und umhüllenden Geschmack, das von dem etablierten Weingut Zaccagnini produziert wird. Dieser Montepulciano gehört zur 'Tralcetto'-Linie, einer Reihe von Weinen, die mit einer sehr eigenartigen Verpackung präsentiert werden, die durch ein kleines Stück Rebholz gekennzeichnet ist, das um den Flaschenhals gebunden ist. Diese Rebholzstücke stammen vom Zurückschneiden der gleichen Montepulciano-Reben und werden von den Frauen von Bolognano, dem Ort, an dem das Weingut liegt, von Hand gebunden. Das 'Tralcetto' ist zum Symbol von Zaccagnini weltweit geworden, und mit dem neuen Eintrag, repräsentiert durch den Montepulciano d'Abruzzo Riserva, zielt das Weingut darauf ab, diese Linie weiter zu betonen, die die Marke auf den wichtigsten internationalen Märkten bekannt gemacht hat.

Der Zaccagnini Montepulciano d'Abruzzo 'Tralcetto' Riserva wird ausschließlich aus Montepulciano-Trauben hergestellt, die auf mittelkörnigen tonhaltigen Böden gewachsen sind. Die Ernte erfolgt begleitet von einer sorgfältigen Auswahl der Trauben, die dann in Edelstahltanks für die alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Mazeration auf den Schalen entrappt werden. Nach Abschluss des Gärungsprozesses wird der Wein für etwa ein Jahr in kleinen Eichenfässern gelagert, gefolgt von mindestens einem weiteren Jahr Reifung in der Flasche, bevor er endgültig vermarktet wird.

Der Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Tralcetto' von Zaccagnini hat eine intensive rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. In der Nase treten lebhafte Aromen von reifen Früchten und Gewürzen wie Brombeere, Pflaume, schwarzem Pfeffer und Vanille auf, kombiniert mit komplexen Noten von Tabak und Leder. Am Gaumen, voll und umhüllend, zeigt sich eine weiche Tanninstruktur und eine bedeutende Struktur, mit einer angenehmen Frische, um alles auszugleichen. Im Abgang kehren die fruchtigen und würzigen Empfindungen zurück, die in der Nase wahrgenommen wurden.

Farbe

Intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen

Geruch

Tiefgründig, mit weichen Tanninen und einem lang anhaltenden Abgang

Geschmack

Pflaume, Brombeere, Vanille, schwarzer Pfeffer, Tabak und Leder