Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!
Gewurztraminer Abbazia di Novacella 2023
NaN 
Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling

Gewurztraminer Abbazia di Novacella 2023

Abbazia di Novacella

Der Gewurztraminer von Abbazia di Novacella ist ein Weißwein, der aus Trauben von Weinbergen in 600-700 m Höhe gewonnen wird. Er hat ein fruchtiges Bouquet mit Noten von Litschi, Rose und Vanille. Aromatisch, ausgewogen und anhaltend

Inkl. MwSt. Und St.

Merkmale

Benennung

Alto Adige/Sudtirol DOC

Reben

Gewurztraminer 100%

Tipologia

Alkoholgehalt

13.5 %

Format

75 cl Flasche

Vinifikation

Alkoholische Gärung in Stahlbehältern

Weinausbau

6 Monate in Stahl

Zusätzliche Bemerkungen

Enthält Sulfite

BESCHREIBUNG DES GEWURZTRAMINER ABBAZIA DI NOVACELLA 2023

Der Gewurztraminer der Abtei Novacella entstand aus dem Ziel der klassischen Weinbereitung, der Tradition und vor allem der Qualität. In der Abbazia di Novacella, einer Südtiroler Weinkellerei, die mit dem Augustinerkloster verbunden ist, wird das Dogma "wenig aber gut" gelebt. Die eigenen Weinberge der Abtei erstrecken sich zum Teil über die Fläche des Brixner Beckens und zum Teil in der Nähe des wärmeren Cornaiano und Bozen. Dieser Gewürztraminer gehört zur so genannten Basislinie, der Linie der Klassiker, und trägt die ganze aromatische Prägung, die die fürstliche weiße Traube Südtirols auszeichnet. Von denjenigen, die diese Böden seit langem bearbeiten und pflegen, darf ein persönlicher Bericht über dieses bezaubernde Terroir nicht fehlen.

Abbazia di Novacella Gewurztraminer wird aus dieser Rebsorte in Reinkultur hergestellt. Er stammt aus Weinbergen, die in einer Höhe von 600 bis 700 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Sie sind geprägt von kiesigen, lehmigen und sandigen Böden, mit nach Süden und Südwesten ausgerichteten Reihen. Nach der Ernte, bei der die Trauben sorgfältig ausgewählt und geerntet werden, werden die Trauben sanft gepresst und der gewonnene Most wird in Stahlbehältern durch die Aktivität der einheimischen Hefen in die alkoholische Gärungsphase gebracht. Er reift 6 Monate lang in Stahlbehältern, bevor er in Flaschen abgefüllt und auf den Markt gebracht wird.

Der weiße Gewürztraminer von Abbazia di Novacella hat eine tief strohgelbe Farbe. Sein Bouquet öffnet sich mit einer fruchtigen und blumigen Komplexität von Rose, Litschi, getrockneter Feige und Grapefruit, mit einem Abgang von süßen Gewürzen wie Vanille, die ganz auf die aromatische Identität der Rebsorte zurückzuführen sind. Ein gut strukturierter Körper und ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Frische und Alkohol unterstützen die Geschmacksintensität, die den Schluck unterstreicht. Er bewahrt die feine Südtiroler Eleganz und den einnehmenden Charakter der Rebsorte.

Farbe

Intensiv blassgelb

Geruch

Aromatisch, ausgewogen und anhaltend

Geschmack

Rose, Vanille, Lychee, getrocknete Feigen, Grapefruit und gelbe Früchte