Ab 150 € kostenlos
Lieferung in Deutschland in 2 - 5 Werktagen | ab 150 € kostenlos | Callmewine ist jetzt CO2-neutral!

Weine aus Südtirol

Als Vertreter des Bergweinbaus und eines gemeinsamen Produktionsstils, bei dem Frische und Eleganz im Vordergrund stehen, sind die Südtiroler Weine weltweit für ihre tadellose Ausgewogenheit und ihren kristallklaren Charakter bekannt. Das vorwiegend alpine Gebiet bietet günstige Bedingungen für den Qualitätsweinbau, die die Produzenten mit Kompetenz und Feingefühl nutzen konnten: kalkhaltige und felsige Böden, weite Temperaturbereiche und ein kühles Klima, bedingt durch die schützende Präsenz der Berge. Die meisten Weinberge sind für den Anbau von weißen Trauben reserviert, aus denen hervorragende Beispiele von Gewürztraminer, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon, aber auch großartigen Ergebnissen von Rebsorten wie Riesling, Sylvaner, Kerner und Veltliner hervorgehen. Die typischsten und traditionellsten Rotweine zeichnen sich durch gute Frische, sehr leichte Tannine und große stilistische Klarheit aus. Darunter sind Schiava und Lagrein, aber auch Spätburgunder und andere, die alle aus einem einzigartigen Gebiet stammen, das in seinen Weinen einzigartige Merkmale aufweist.

456 Ergebnisse
10,90 
14,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
91 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
15,30 
20,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
8,50 € 7,60 
10,13 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
91 -@@-9-James Suckling
11,40 
15,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
8,20 
10,93 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
19,50 
26,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-7-Robert Parker
4 -@@-3-Bibenda
91 -@@-9-James Suckling
90 -@@-5-Veronelli
19,00 
25,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-9-James Suckling
89 -@@-5-Veronelli
12,90 
17,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
13,00 
17,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-9-James Suckling
92 -@@-7-Robert Parker
13,80 
18,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
16,00 
21,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,80 
17,07 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
94 -@@-9-James Suckling
92 -@@-5-Veronelli
31,00 
41,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
17,20 
22,93 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
13,80 
18,40 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
15,40 
20,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
9,90 
13,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,90 
17,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-7-Robert Parker
5 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
93 -@@-9-James Suckling
25,00 
33,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,90 
17,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
96 -@@-11-Luca Maroni
88 -@@-5-Veronelli
9,50 
12,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
9,40 
12,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
10,50 € 9,00 
12,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
Werbeaktion
14,80 
19,73 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
97 -@@-11-Luca Maroni
92 -@@-5-Veronelli
17,60 
23,47 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
8,40 
11,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-5-Veronelli
91 -@@-7-Robert Parker
91 -@@-9-James Suckling
17,60 
23,47 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
94 -@@-11-Luca Maroni
92 -@@-5-Veronelli
17,50 
23,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
92 -@@-5-Veronelli
4 -@@-2-Vitae AIS
21,00 
28,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
92 -@@-5-Veronelli
2 -@@-1-Gambero Rosso
4 -@@-2-Vitae AIS
21,50 
28,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
2 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
94 -@@-9-James Suckling
93 -@@-7-Robert Parker
19,50 
26,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
3 -@@-1-Gambero Rosso
90 -@@-5-Veronelli
4 -@@-3-Bibenda
90 -@@-9-James Suckling
15,00 
20,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
11,90 
15,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
93 -@@-5-Veronelli
92 -@@-7-Robert Parker
4 -@@-3-Bibenda
3 -@@-2-Vitae AIS
20,40 
27,20 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
10,90 
14,53 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
8,80 
11,73 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
92 -@@-9-James Suckling
13,50 
18,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
4 -@@-3-Bibenda
19,50 
26,00 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
91 -@@-9-James Suckling
14,90 
19,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
11,90 
15,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
90 -@@-9-James Suckling
10,00 
13,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
89 -@@-5-Veronelli
91 -@@-9-James Suckling
2 -@@-1-Gambero Rosso
16,40 
21,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
12,50 
16,67 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
11,50 
15,33 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
96 -@@-11-Luca Maroni
92 -@@-9-James Suckling
26,90 
35,87 €/liter Inkl. MwSt. Und St.
4 -@@-3-Bibenda
2 -@@-1-Gambero Rosso
93 -@@-5-Veronelli
92 -@@-9-James Suckling
26,80 
35,73 €/liter Inkl. MwSt. Und St.

Als Vertreter des Bergweinbaus und eines gemeinsamen Produktionsstils, bei dem Frische und Eleganz im Vordergrund stehen, sind die Südtiroler Weine weltweit für ihre tadellose Ausgewogenheit und ihren kristallklaren Charakter bekannt. Das vorwiegend alpine Gebiet bietet günstige Bedingungen für den Qualitätsweinbau, die die Produzenten mit Kompetenz und Feingefühl nutzen konnten: kalkhaltige und felsige Böden, weite Temperaturbereiche und ein kühles Klima, bedingt durch die schützende Präsenz der Berge. Die meisten Weinberge sind für den Anbau von weißen Trauben reserviert, aus denen hervorragende Beispiele von Gewürztraminer, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon, aber auch großartigen Ergebnissen von Rebsorten wie Riesling, Sylvaner, Kerner und Veltliner hervorgehen. Die typischsten und traditionellsten Rotweine zeichnen sich durch gute Frische, sehr leichte Tannine und große stilistische Klarheit aus. Darunter sind Schiava und Lagrein, aber auch Spätburgunder und andere, die alle aus einem einzigartigen Gebiet stammen, das in seinen Weinen einzigartige Merkmale aufweist.

Südtirol: Ein Grenzgebiet von einzigartigen Besonderheiten

Das Statut dieses Gebietes, das administrativ der Autonomen Provinz Bozen entspricht, wird durch die beiden Namen, die es definieren, gut dargestellt: Alto Adige (Hohen Etsch) für die Italiener, die es im Norden betrachten, und Südtirol für die Österreicher, die es im Gegenteil im Süden betrachten. Die doppelte Sprache und die doppelte kulturelle Identität charakterisieren sie nicht nur politisch und administrativ, sondern geben auch ihren verschiedenen Phänomenen, darunter dem der Weinproduktion, einen einzigartigen Charakter. Die Namen und Begriffe der Südtiroler Önologie-Szene erklären die Kulturgeschichte dieses Grenzgebietes, das an einem genau definierten Grenzpunkt zwischen Nord und Süd liegt. Schiava oder Vernatsch, Pinot Nero oder Blauburgunder, Caldaro oder Kalterersee, Cantina oder Kellerei: Jeder Begriff auf Italienisch entspricht seinem deutschen Äquivalent. Diese Ambivalenz ist im Charakter eines jeden Rot- und Weißweins, der hier produziert wird, gut verkörpert, eine perfekte Synthese zwischen Nord und Süd, zwischen mediterranen und alpinen Gipfeln, zwischen sonniger aromatischer Ausdruckskraft und Bergfrische.

Die pedoklimatische Umgebung bietet Herstellern die außergewöhnliche Möglichkeit, sich auf Exzellenz und Qualität zu konzentrieren. Die große Vielfalt der Böden, die starken jahreszeitlichen und täglichen Temperaturschwankungen, die von der Etsch eingeschnittenen Täler, der Schutz vor den Bergen und das kühle und belüftete Klima stellen optimale Bedingungen für die Produktion von Trauben hoher Qualität dar. Kombiniert man dies mit einer Veranlagung zur Strenge und der Entwicklung erstklassigen technischen Fachwissens seitens der Bevölkerung, vervollständigt sich das Bild eines außerordentlich geeigneten Terroirs. Dann wird klar, warum die verbreiteten Eigenheiten der gesamten regionalen Produktion auf eine technisch einwandfreie Präzision zurückzuführen sind, die nichts dem Zufall überlässt. Der Großteil der Weinproduktion ist auf große Kooperativen von hoher Qualität und maximaler Effizienz zurückzuführen, die ein Modell für ganz Italien sind. Große Weingüter wie San Michele Appiano, Colterenzio, Girlan, Nals Margreid, Terlano, Erste+Neue, Caldaro, Tramin, Abbazia di Novacella und viele andere haben gezeigt, dass das Zusammenhalt stark ist und in der Lage ist, hohe Qualität mit wichtigen Produktionsmengen zu verbinden. Neben diesen Realitäten gibt es aber auch kleine und unabhängige Produzenten, deren Zahl langsam zunimmt. Zu letzteren gehören Weinhandwerker wie Kuenhof, Falkenstein, Lageder, Haderburg, Franz Haas, Bruno Gottardi. Manincor, Nossing und Niedrist.

 

Die wichtigsten Rebsorten des Südtirols

Heute ist das Gebiet hauptsächlich für die Herstellung von Weißweinen bekannt, aber in der Vergangenheit waren die Rotweine den typischsten und traditionellsten Produkten, aus den Rebsorten Schiava oder Lagrein hergestellt. Die qualitative Revolution, die die lokale Produktion seit der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts kennzeichnet, hat zu einer wachsenden Wertschätzung der weißen Rebsorten geführt, die es den Erzeugern ermöglicht hat, sich in der ganzen Welt bekannt zu machen. Eine der berühmtesten Sorten ist der Gewürztraminer Südtirol: ein intensiver, üppiger und würziger aromatischer Ausdruck, der sich durch reichhaltige Düfte von exotischen Früchten, weißem Pfirsich und Rosenblättern auszeichnet. In den letzten Jahrzehnten haben die semi-aromatischen Sorten deutscher oder österreichischer Herkunft zunehmend an Bedeutung gewonnen: Riesling, Sylvaner, Kerner, Veltliner und Müller-Thurgau. Ebenfalls in ganz Italien und in der Welt hoch geschätzt werden die Interpretationen internationaler Rebsorten, die sich für den Südtiroler Bergweinbau gut eignen: Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder und Sauvignon. Was die Süß-weinen anbelangt, so waren Produkte aus Moscato Giallo- oder Moscato Rosa-Trauben, die sich stets durch Eleganz und Feinheit auszeichnen, ein großer Erfolg.

Bei der Herstellung von Südtiroler Rotweinen sticht der Schiava hervor, eine Rebsorte, die leichten, weichen und frischen Weine hervorbringt, die in der Gegend des Kalterer Sees hervorragende Ergebnisse erzielen. Eine weitere autochthone Rebsorte ist der Lagrein, aus dem ein intensiv roter, fruchtiger und würziger Nektar gewonnen wird, der sich durch eine angenehme Weichheit auszeichnet. Die roten Rebsorten, die sich sehr gut an den Bergweinbau in diesen Gebieten angepasst haben, sind der Cabernet Sauvignon, der Merlot und vor allem der Pinot Noir, der im Cru von Mazzon Spitzenwerte von authentischer Exzellenz erreicht. 

 

Önogastronomische Erlebnisse und die Kombination von Wein und Speisen

Dank ihrer tadellosen Ausgewogenheit und der ihnen innewohnenden Eleganz eignen sich die Südtiroler Weine sehr gut als Begleiter eleganter und formeller Diners. Die jüngeren und frischeren Produkte sind ausgezeichnete Alltagsbegleiter und zeichnen sich durch ihre große gastronomische Vielseitigkeit aus. Der ausgewogene, klare und kristalline Stil dieser Etiketten hat die Fähigkeit, geselligen Momenten Eleganz zu verleihen und die Tafel in ein raffiniertes und fürstliches Bankett zu verwandeln. Der berühmte Südtiroler Weißwein macht sich Fischgerichte aus allen Regionen Italiens zunutze, von den klassischen Spaghetti mit Venusmuscheln bis hin zu gegrilltem Fisch, aber auch Tatar, Meeresfrüchte, Brühen und Krustentiere. Die intensivsten und vollmundigsten Ausdrücke lassen sich auch hervorragend mit Käse, Gemüse und weißem Fleisch kombinieren. Dies ist der Fall des Gewürztraminers, der sich aufgrund seiner überbordenden aromatischen Intensität in Verbindung mit einem weichen und warmen Geschmack auch zu Blauschimmelkäse, ethnischen und würzigen Speisen eignet.

Die Roten sind für regionale Paarungen am besten geeignet. Die Südtiroler Küche ist von österreichischen und deutschen Einflüssen geprägt und basiert hauptsächlich auf Fleisch. Eine Schiava kann mit Speck, Gerstensuppen, Pilzen, getrocknetem Fleisch und zart gewürzten ersten Gängen kombiniert werden. Der Lagrein eignet sich besser für Rindfleisch, Wurstwaren und Gemsen sowie für Bergkäse. Die besten Pinot Noirs eignen sich hervorragend zum Wildfleisch. Die jüngeren, leichteren und unmittelbareren Flaschen können, wenn sie bei einer Temperatur unter 16°C serviert werden, auch schmackhafte Fischgerichte wie geräucherte Forelle, Kabeljaugrostl, Brodetti mit Tomate und gegrilltem Lachs oder Aal begleiten.

Wenn Sie mehr über die Welt der italienischen Weine erfahren möchten, entdecken Sie die Auswahl an Flaschen, die im Online-Weinshop von Callmewine angeboten werden, sowie die richtigen Kombinationen für jeden Typ. Kaufen Sie die berühmtesten Südtiroler Weinetiketten, die auf Callmewine zu unschlagbaren Preisen zum Verkauf angeboten werden, neben den seltensten und begehrtesten Äußerungen von Kleinproduzenten.